Gartenthread

Suze

Well-Known Member
Citizen
Wie schoen! Solche haben wir bei uns auch im Fruehling im vorderen Garten
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Der Frühling hat natürlich auch die freie Wildbahn längst erreicht

Schlehdorn

1648658642221.png


und Himmelsschlüsselchen

1648658678718.png
 

Blauregen

Well-Known Member
Bei mir explodiert es auch gerade. Die Narzissen alle voll auf, und denen scheint es in meinem kleinen Garten sehr gut zu gefallen. Die Tulpen starten gerade voll durch, die Forsythie blüht. Einfach herrlich! Bei meiner Sauna habe ich eine Magnolie, die gerade voll los legt. Diese Explosion im Frühjahr habe ich in Houston vermißt.
 

Suze

Well-Known Member
Citizen
Bei uns kommen grad mal die allerersten Knospen zum Vorschein - Die Forsytie treibt gerade die ersten Blaetter und die bei den Lilien kann man ganz unten auf der Erde das erste bisschen gruen sehen. Wie ihr seht, sind wir wesentlich spaeter dran mit dem Fruehling hier
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Das nächste Gartenabenteuer fängt an. Wir haben das Hochbeet abgebaut um in unserem Zwergengärtchen winterharte Bananen zu pflanzen. Es sind nur zwei Pflanzen, aber ich bin jetzt schon etwas nervös, ob das was wird.
Tomaten und Chili gibt es künftig aus dem Topf, vor allem die Chili muss ich vor Schnecken schützen, daher kommt die dann auf Balkonien :)

:baumpflanzen
 

Ezri

Adminchen
Administrator
Gestern sind sie angekommen und heute habe ich sie erstmal eingetopft, aber gegen Ende Mai geht es für sie dann in Freiland. :)
Im roten Topf im Vordergrund ist die rote Banane und dahinter die kleene ist die grüne Banane :banane Links ist eine Tomate, eine Berner Rose, die darf im Topf bleiben, geht aber auch ins Freiland. :aussaeen

1650535383665.png
 

Ezri

Adminchen
Administrator
In unserem Garten gibt es natürlich nicht nur Pflanzen, hier eines unserer wilden "Haustiere"

Die Raupe eines Eichenspinners an unserer Jostabeere
1651412683915.png
 

Ayne

Well-Known Member
Dieses Jahr vor den Eisheiligen Minze und Basilikum angesät. Hatte schon Angst um den Basilikum. Jetzt kommt es mir aber so vor, als hätte die Minze die paar kalten Nächte nicht überstanden. Mal sehen, was noch kommt.
 
Oben