Green card Fragen u.a. zur Verlängerung

#11
Hi,

danke für eure Hilfe.
Ich habe meinen Mann gesagt er soll sich seine Arbeitsstelle bestätigen lassen und er meinte es gäbe on post wohl die Möglichkeit sich beraten zu lassen.
Wir werden da mit allen Papieren so schnell wie möglich hin gehen und hoffen das uns dort weitergeholfen werden kann da ich denke ich bin nicht die erste mit diesem Problem.
Habe mich auch nochmals an das Konsulat gewendet und hoffe auf baldige Antwort.
Werde euch berichten.

Ist es so einfach erneut eine GC im DCF zu beantragen sollte ich diese verlieren ?
Ich hatte immer gedacht wenn man sie einmal verliert hat man keine Chance mehr eine neue zu bekommen.

Gilt die 365 Tage Regel auch für eine 10 jährige, sollte ich keine andere Möglichkeit aktuell haben ?
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#12
Danke :)

Ist es so einfach erneut eine GC im DCF zu beantragen sollte ich diese verlieren ?
Ich hatte immer gedacht wenn man sie einmal verliert hat man keine Chance mehr eine neue zu bekommen.
Ich meine, dass das nur gilt, wenn man dann nicht mehr verheiratet ist oder die Greencard auf andere Weise erlangt hat. :hmm
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
#13
#14
Dieser Fall gibt es wohl relativ selten. Eine Erfahrung die ich gemacht habe ist, dass man sich dann auch das Wissen aus den amtlichen Quellen selbst erarbeiten muss. Zumindest in meinem Fall wurde ich zuerst beim Interview abgelehnt, konnte den Konsularmitarbeiter aber dann doch überzeugen das meine Variante ebenfalls korrekt ist. Das Visum habe ich dann auch bekommen.

Welchen Weg Du auch immer gehen wirst, sei sicher dass Du alle offiziellen Quellen zu dem Thema inhaltlich sehr gut kennst, weil nur dann kannst Du Überzeugungsarbeit leisten. Es ist zwar komisch mehr zu wissen als der Konsular, aber er kennt hunderte Varianten und Du kannst Dich auf Deinen eigenen Fall konzentrieren.

Sammle so viele Wege wie möglich, wenn z.B. Ulrichs Weg auch möglich ist, dann mache Dich da schlau.
 
Gefällt mir: Ezri
#15
Zufällig war ich auf der Webseite der Botschaft. Solange die Haushaltssperre stattfindet, bekommt man keine neuen Termine für das Interview, vermutlich werden die Anträge nicht oder sehr langsam bearbeitet. Man kann sich also Zeit lassen, sofern man noch keinen Termin zugewiesen bekommen hat.
 
Gefällt mir: Ezri
Oben