Verlobten-Visum

Dieses Thema im Forum "K-1-Visum" wurde erstellt von Ezri, 13. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    IMMIGRANT VISAS

    K-1 Visa - for Fiancé(e)s

    Who is eligible?

    A fiancé(e) of a United States citizen who will travel to the United States to marry and take up indefinite residence after marriage. To qualify for a fiancé(e) visa, the following criteria must be meet:
    • one party is a U.S. Citizen;
    • both parties are legally free to marry;
    • the marriage will take place within 90 days of the fiancé(e) entering the United States on the fiancé(e) visa.
    Note: If you will return to your permanent place of residence outside the United States after the marriage ceremony you should apply for a B-2 visa, or if eligible travel visa free under the Visa Waiver Program. If the marriage will take place outside the United States, you will require an immigrant visa to reside in the United States
    How do I apply?

    The first step in applying for a fiancé(e) visa is for the U.S. Citizen fiancé(e) (the petitioner) to file a petition on Form I-129F, Petition for an Alien Fiancé(e) with the United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) having jurisdiction over his/her place of residence in the U.S.
    Note: The petition can only be filed with the USCIS in the U.S.; it cannot be filed with the Department of Homeland Security (Immigration) at this Consulate.
    What happens to the approved petition?

    The approved petition is sent to the National Visa Center (NVC) in New Hampshire for additional processing before being forwarded to the Embassy or Consulate having jurisdiction over the fiancé(e) visa applicant's place of residence.
    How long will the application take to process?

    The period of time it will take to process the application will vary with each individual's circumstances. When filing the petition, form I-129F, with the USCIS, your fiancé(e) should ask how long the petition will take to be processed.
    Note: A petitioner may search for the status of a pending case on line at the USCIS website.
    Children

    Children under the age of 21 are eligible to derive status from the fiancé(e) visa petition filed on behalf of their parent; their name(s) should be included in the petition. If the U.S. Citizen is the natural father of the child, the child may have child may have claim to American citizenship and, therefore, may be eligible for a U.S. passport.
    What happens once I enter the United States?

    Note: Under U.S. visa law some people are permanently ineligible to receive an immigrant visa and are not eligible to enter the United States unless they have obtained a waiver of the permanent ineligibility. These include persons who have been afflicted with a disease of public health significance, including those who are HIV-positive, a mental disorder which is associated with a display of harmful behavior, drug addicts/abusers, and those with criminal records. The Rehabilitation of Offenders Act does not apply to U.S. visa law. Anyone who has been arrested and/or convicted of any offense, regardless of when it may have occurred, is required to declare the arrest and/or conviction. A determination on a person's eligibility for a visa cannot be made until the day of the formal visa interview. If the applicant is found ineligible for a visa, the consular officer will advise the applicant if he/she is eligible to apply for a waiver of the permanent ineligibility and of the steps which must be taken to apply for and process the waiver.
    Can I work?

    The U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) may grant permission for the fiancé(e) visa holder to take up employment in the U.S. before the marriage takes place. To obtain employment authorization you will need to file form I-765 with the USCIS Service Center which covers your place of residence in the U.S after your arrival there. Questions concerning employment should be directed to USCIS.
    What happens once the petition is approved?

    http://germany.usembassy.gov/visa/k1visa.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2011
  2. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    K Visa Processing

    Upon receipt of the visa applicant's file from the National Visa Center (NVC) in New Hampshire, the Immigrant Visa Unit of this Consulate will send the applicant a confirmation notification. Upon receipt of this notification, please download and complete the following forms and follow the steps outlined below.
    The following forms are required for the The K visa packet:
    What do I do first?

    The biographic data form DS-230-I (pdf) should be completed for each person applying for a visa, regardless of age. The form may be photocopied if insufficient copies are received for each family member. The DS-230-I (pdf) should be completed and returned immediately to the Immigrant Visa Unit at
    U.S. Consulate General
    Giessener Strasse 30
    60435 Frankfurt am Main

    in order for the Consulate to begin the administrative processing of the application. At the same time, please complete and return the form DS-156 and DS-156K (pdf) (only required for fiancé(e) visa applicants), and DS-157 (pdf) if applicable.
    Note: Please do not sign the DS-156K (pdf) (only required for fiancé(e) visa applicants). The forms must be signed before a consular officer on the day of the visa interview. Failure to return the DS-230-I promptly will delay the processing of the application.
    What is the next step?

    Assemble all of the relevant documents required in support of your application and forward the document checklist to the Immigrant Visa Unit. Don’t mail the documents to the Consulate! You will be required to furnish the original of all documents and one copy on the day of the formal visa interview and medical examination.
    Evidence of Support: An applicant for a K visa is required to file an Affidavit of Support, form I-134 at the time of the interview proofing that he or she is not likely at any time to become a public charge.
    What happens next?

    On receipt of all requested forms and the document checklist, the Immigrant Visa Unit will perform any additional processing which may be required and advise you concerning the scheduling of the medical examination and the appointment for the formal visa interview.
    Note: The Immigrant Visa Unit must be in receipt of the approved petition from the National Visa Center before beginning the administrative processing of the application. While you are waiting for notification from the Immigrant Visa Unit that they are ready to begin processing your application, you may wish to begin assembling the documents you will be required to furnish on the day of your visa interview. This may expedite your application somewhat as certain documents may take a while to obtain.
    If you wish to check on the status of your petition please see the USCIS webpage.
    What documents do I need for the Visa interview?

    http://germany.usembassy.gov/visa/kv_processing.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2011
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    What documents do I need?

    Instructions for K Visa Applicants
    Applying for a Visa in Frankfurt


    While no specifics at this time can be given regarding the appointment date of your visa interview, you should now prepare for that appointment and obtain the documents required for your visa application.
    When you have obtained all of the required documents and are prepared for the interview, please notify us. You may notify us that you are prepared for the interview by mailing to the Immigrant Visa Unit, the Applicant’s statement on the Instructions for Fiancé(e) Visa Applicants checklist.
    Document requirements for the application are listed below:
    DO NOT SEND IN ANY OF THESE DOCUMENTS!! You will bring all required documents with you on the day of the formal visa interview.
    • Passports
    • Birth certificates; Adoption certificates
    • Police certificates
    • Court & Prison Records Court & Prison
    • Military records
    • Photographs
    • Evidence of Support; Affidavit of Support
    • Marriage certificates; Termination of Prior Marriages
    • Translations
    • Vaccination Requirements

    What do I have to do once I have obtained all of the documents?
    Document Requirements

    Please obtain the original documents and one photocopy for yourself and each family member who will accompany you to the United States. All documents that pertain to your petition are required, even if they were previously submitted to the USCIS with your petition.
    Passports

    A passport must be valid for travel to the U.S. and must have at least 6 months validity. Children may be included on a parent's passport, but if over the age of 16, they must have their photographs attached to the passport.
    Birth Certificates

    Obtain the original of the birth record of each family member (yourself, your spouse, and all unmarried children under the age of 21, even if they are not immigrating with you).
    If any parent listed on a child’s birth certificate is not immigrating with the child, then that parent must sign a document indicating that he or she consents to the child leaving Germany.
    In rare cases it might be impossible to obtain a birth certificate you should obtain a statement from the civil registrar’s office and proceed to obtain secondary evidence of birth; e.g. baptismal certificate, notarized statement.
    Adoption Certificate

    The certificate must show date and place of adoption, along with the names of the adoptive parents. This certificate must be issued by a public authority and show that a public record exists of the adoption.
    Police Certificates

    Police certificates are required for each visa applicant aged 16 years or older; if the applicant
    • is living in their country of nationality at their current residence for more than 6 months
    • lived in a different country for more than 12 months
    • was arrested for any reason, regardless of how long they lived there

    Court and Prison Records

    Persons who have been convicted of a crime must obtain a certified copy of each court record and any prison record, regardless of the fact that he or she may have subsequently benefited from an amnesty, pardon or other act of clemency.
    One original and two photocopies regarding every conviction for any crime(s) in any country are required. Translations of these documents are mandatory.
    Military Records

    Persons who have served in the military forces of any country must obtain one certified copy of their military record.
    Photographs

    Three color photographs which meet Department of State Immigrant Visa Photo Requirements.
    Affidavit of Support

    An applicant for a K visa is required to file an Affidavit of Support, form I-134 at the time of the interview proofing that he or she is not likely at any time to become a public charge. What evidence may be presented to meet the Public Charge Provisions of the law?
    Note: Other applicants must show evidence that they are not likely to become public charges while in the United States.
    Marriage Certificates (ONLY required for K3 Visa applicants!!)

    Married applicants must obtain an original marriage certificate, or a certified copy, bearing the appropriate seal or stamp of the issuing authority.
    Proof of the termination of any previous marriage must also be submitted; e.g. death certificate of spouse; final decree of divorce or annulment.
    Translations

    All documents not in English or German must be accompanied by certified English translations. The translation must include a statement signed by the translator that states that the translation is accurate, and the translator is competent to translate.
    What do I have to do once I have obtained all of the documents?

    http://germany.usembassy.gov/visa/documents_kv.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2011
  4. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    K-1 What to do once you have obtained all documents

    Overview

    1. Mail or Fax the Applicant’s Statement on the Instructions for Fiancé(e) Visa Applicants to the Immigrant Visa Section. Fax 069 – 75 35 22 60.
    2. The Consulate will complete all necessary administrative processing of your immigrant visa application. You may be requested to provide additional information if you have incomplete or are missing documents.
    3. Approximately one month before your scheduled interview appointment with a consular officer, you will receive an appointment letter containing the date and time of your visa interview along with instructions for obtaining a medical examination.
    Do not send any documents to the Consulate unless requested! You will need to bring all your original documents, or certified copies, plus one photocopy to the immigrant visa interview.
    The Consulate cannot guarantee how long it may be before you are scheduled for an appointment for a visa interview. Please notify us if the circumstances of your application have changed:
    • Change of address;
    • Change of Marital status;
    • Death of petitioner; or
    • Birth or adoption of additional children

    Notification of Applicant Readiness

    You need to notify the Immigrant Visa Section that you are ready for an interview by using the Applicant’s Statement on the Instructions for Fiancé(e) Visa Applicants. The form indicates that you and your family members (if applicable) have obtained all the necessary documents for the immigrant visa interview.
    Medical Examination

    You may now schedule your medical examination appointment. Please be aware of the vaccination requirements; you and all accompanying family members need to bring you up-to-date immunization records with you to the medical examination.
    The K Visa interview

    http://germany.usembassy.gov/visa/k1_documents.html
     
  5. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    The K Visa Interview

    You will be contacted within 4 - 8 weeks of the Immigrant Visa Section completing action on their application with a date for the formal visa interview.
    Please read our security notice upon entry to the Consulate.
    Who is required to attend?

    All applicants registered are required to visit the Consulate in person for a formal visa interview with a U.S. consular officer.
    Visa fees

    All applicants, including children, must pay a non-refundable non-immigrant visa application fee. The fee must be paid before the interview!
    There is an additional fee for the medical examination.
    The visa processing fee cannot be refunded if the applicant is refused a visa.
    Will the visa be issued on the day of the interview?

    Visa processing takes about 10 workdays if all required documents are presented. The visa will be returned to you by German registered mail. On the day of the visa interview you will be required to purchase postage stamps for an envelope for the return of your documents once visa processing has been completed.
    Note: Under U.S. visa law some people are permanently ineligible to receive an immigrant visa and are not eligible to enter the United States unless they have obtained a waiver of the permanent ineligibility.
    These include persons who have been afflicted with a disease of public health significance, including those who are HIV-positive, a mental disorder which is associated with a display of harmful behavior, drug addicts/abusers, and those with criminal records. The Rehabilitation of Offenders Act does not apply to U.S. visa law. Anyone who has been arrested and/or convicted of any offense, regardless of when it may have occurred, is required to declare the arrest and/or conviction. A determination on a person's eligibility for a visa cannot be made until the day of the formal visa interview. If the applicant is found ineligible for a visa, the consular officer will advise the applicant if he/she is eligible to apply for a waiver of the permanent ineligibility and of the steps which must be taken to apply for and process the waiver.
    Please see the Visa ineligibilities and waivers information for further details.


    http://germany.usembassy.gov/visa/kv_interview.html
     
  6. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    ...und nun noch auf Deutsch

    EINWANDERUNGSVISA

    Das K-1-Visum für Verlobte

    Wer kann einen Antrag stellen?
    Der/die Verlobte eines US-Staatsangehörigen, der/die zur Eheschließung in die Vereinigten Staaten einreist und dort nach der Eheschließung dauerhaft bleiben will. Um ein Visum für Verlobte beantragen zu können, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:
    - einer der Beteiligten ist US-Staatsangehöriger es gibt keine rechtlichen Gründe, die gegen die Eheschließung sprechen
    - die Eheschließung findet innerhalb von 90 Tagen nach der Einreise des/der Verlobten in die Vereinigten Staaten statt.

    Anmerkung: Sofern Sei nach der Eheschließung in den Vereinigten Staaten an Ihren Wohnort außerhalb der Vereinigten Staaten zurückkehren, sollten Sie ein B-2-Visum beantragen oder im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) einreisen, falls Sie hierzu berechtigt sind. Findet die Eheschließung außerhalb der Vereinigten Staaten statt, und Sie möchten nach der Eheschließung in die Vereinigten Staaten umsiedeln, benötigen Sie hierfür ein Einwanderungsvisum.
    Wie stelle ich einen Antrag?
    Als ersten Schritt zur Beantragung des Visums für Verlobte muss der US-Staatsangehörige unter Verwendung von Formular I-129F ein Einwanderungsgesuch für ausländische Verlobte bei dem für seinen Wohnort zuständigen Büro für Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsangelegenheiten (United States Citizenship and Immigration Services - USCIS) in den Vereinigten Staaten einreichen.
    Anmerkung: Das Gesuch kann nur bei USCIS in den Vereinigten Staaten eingereicht werden, nicht beim Büro des Ministeriums für innere Sicherheit (Einwanderung) in diesem Konsulat.
    Was geschieht mit dem genehmigten Antrag?
    Das genehmigte Einwanderungsgesuch wird zur weiteren Bearbeitung an das National Visa Center (NVC) in New Hampshire übersandt, bevor es an das für den Wohnort des/der Verlobten zuständige Konsulat weitergeleitet wird.
    Wie lange dauert die Bearbeitung des Antrags?
    Die Bearbeitungszeit ist von den individuellen Umständen eines jeden Antragsstellers abhängig. Bei Einreichen des Einwanderungsgesuch aufFormular I-129F beim USCIS sollte Ihr/e Verlobte/r die Bearbeitungszeit erfragen.
    Anmerkung: Der Bearbeitungsstand eines Antrags kann online auf der Website von USCIS eingesehen werden.
    Kinder
    Kinder unter 21 Jahren leiten ihren Einwanderungsstatus von dem Einwanderungsgesuch für Verlobte ab, das im Namen Ihres Elternteils eingereicht wurde. Sie müssen hierfür im Gesuch namentlich genannt werden. Handelt es sich bei dem US-Staatsangehörigen um den/die leibliche/n Mutter/Vater des Kindes, so hat das Kind möglicherweise Anspruch auf die US-Staatsangehörigkeit und kann einen US-Pass beantragen.

    Was geschieht, wenn ich in die Vereinigten Staaten einreise?
    Anmerkung: Gemäß US-Visagesetz sind einige Personen dauerhaft von der Beantragung eines Einwanderungsvisums ausgeschlossen und dürfen daher nicht in die Vereinigten Staaten einreisen, solange ihnen keine Ausnahmegenehmigung erteilt wurde. Dies betrifft auch Personen, die unter einer die öffentliche Gesundheit gefährdenden Krankheit leiden, insbesondere Personen, die HIV-positiv sind, Personen mit einer psychischen Störung, die mit gefährlichem Verhalten einhergeht, Drogenabhängige oder Personen, die Drogen missbraucht haben, sowie Personen mit Vorstrafen. Das Gesetz über die Rehabilitation von Straftätern (Rehabilitation of Offenders Act) gilt nicht für das US-Visagesetz. Sollten Sie je verhaftet und/oder verurteilt worden sein, müssen Sie dies, unabhängig von Art und Zeitpunkt der Straftat, angeben. Ob ein Antragsteller für ein Visum infrage kommt, kann nicht vor dem Tag des offiziellen Visumgesprächs entschieden werden. Falls der Antragsteller nicht für en Visum infrage kommt, wird der Konsularbeamte den Antragsteller beraten, ob er eine Ausnahmegenehmigung beantragen kann und welche weiteren Schritte er zur Beantragung und Bearbeitung unternehmen muss.
    Darf ich arbeiten?
    Das Büro für Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsangelegenheiten (USCIS) kann dem Inhaber des Verlobtenvisums vor der Eheschließung eine Erlaubnis zur Aufnahme einer Beschäftigung in den Vereinigten Staaten erteilen. Diese Genehmigung müssen Sie unter Verwendung von Formular I-765 nach Ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten bei dem für Ihren Wohnort in den Vereinigten Staaten zuständigen USCIS-Service Center beantragen. Fragen zur Arbeitserlaubnis bitten wir direkt an USCIS richten.
    • Was geschieht mit dem genehmigten Antrag?

    http://german.germany.usembassy.gov/visa/k1visum.html
     
  7. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Bearbeitung von K-Visa

    Nach Übersendung der Akte des Visaantragstellers durch das National Visa Center (NVC) in New Hampshire erhält der Antragsteller von der Abteilung für Einwanderungsvisa des Konsulats eine Bestätigung. Nach Erhalt dieser Bestätigung, drucken Sie bitte nachfolgend genannte Formulare aus, welche von der webpage herunter zu laden sind, füllen diese aus und senden sie bitte an das zuständige Konsulat. Zur Fertigstellung des Antrages folgen Sie bitte den nachfolgenden Anweisungen.
    Die Formularsammlung für K-Visa besteht aus:
    Was erledige ich zuerst?
    Das Personaldatenformular DS-230 (pdf) muss unabhängig vom Alter von jedem Antragsteller ausgefüllt werden. Das Formular kann kopiert werden, falls nicht genügend Exemplare für jedes Familienmitglied übersandt wurden. Das Formular DS-230 (pdf) muss umgehend ausgefüllt und an die Abteilung für Einwanderungsvisa zurückgeschickt werden, damit der Antrag bearbeitet werden kann. Die Anschrift lautet:
    Amerikanisches Generalkonsulat
    Giessener Straße 30
    60435 Frankfurt am Main

    Gleichzeitig sind auch die Formulare DS-156 und DS-156K (nur für das Verlobtenvisum) auszufüllen und an das Konsulat zurückzusenden.
    Anmerkung: unterschreiben sie nicht das Formular DS-156K. Diese Formulare werden während des Gesprächstermins vor dem Konsularbeamten unterzeichnet. Die verspätete Rücksendung von Formular DS-230-I führt zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihres Antrags.
    Was ist der nächste Schritt?
    Stellen Sie alle für Ihren Visumantrag notwendigen Unterlagen zusammen und übersenden Sie die Dokumenten-Checkliste an die Abteilung für Einwanderungsvisa. Senden Sie keine Unterlagen and das Konsulat! Alle Originale und jeweils eine Kopie der Unterlagen müssen beim Gesprächstermin und der medizinischen Untersuchung vorgelegt werden.
    Finanzieller Unterstützungsnachweis: Bei Beantragung eines K-Visums muss beim Gesprächstermin eine eidesstattliche Unterstützungserklärung (affidavit of support) auf Formular I-134 als Nachweis dafür vorgelegt werden, dass der Antragsteller keine Sozialhilfe zu beantragen beabsichtigt.
    Was geschieht als nächstes?
    Nach Erhalt aller angeforderten Formulare sowie der Dokumenten-Checkliste wird die Abteilung für Einwanderungsvisa das Bearbeitungsverfahren für Ihren Visumantrag fortsetzen und Sie hinsichtlich des Termins für die medizinische Untersuchung sowie für das Visumgespräch informieren.
    Anmerkung: Bevor mit der Bearbeitung des Visumantrags begonnen werden kann, muss der Abteilung für Einwanderungsvisa das genehmigte Einwanderungsgesuch vom National Visa Center vorliegen. Während Sie auf die Benachrichtigung von der Abteilung für Einwanderungsvisa warten, dass mit der Bearbeitung Ihres Antrags begonnen werden kann, können Sie bereits die für den Gesprächstermin erforderlichen Unterlagen zusammenstellen. Dies kann das Antragsverfahren beschleunigen, da die Beschaffung einiger Unterlagen zeitaufwändig sein kann.
    Informationen zum Stand Ihres Einwanderungsgesuchs erhalten Sie auf der Website von USCIS.
    • Welche Unterlagen benötige ich für den Gesprächstermin?

    http://german.germany.usembassy.gov/visa/kv-bearbeitung.html
     
  8. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Anleitung für Antragsteller von K- Visa

    Obwohl zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft über den Termin für Ihr Visumgespräch gegeben werden kann, sollten Sie sich bereits darauf vorbereiten und alle für den Visumantrag erforderlichen Unterlagen zusammenstellen.
    Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen zusammengestellt haben und auf das Gespräch vorbereitet sind. Dies können Sie tun, indem Sie die Erklärung des Antragstellers in Formular "Hinweise für die Beantragung eines Visums für Verlobte" (Instructions for Fiancé(e) Visa Applicants) ausfüllen und an die Abteilung für Einwanderungsvisa übersenden.
    Die für die Antragstellung erforderlichen Unterlagen sind nachfolgend aufgeführt:
    SCHICKEN SIE UNS DIESE UNTERLAGEN NICHT ZU! Alle erforderlichen Unterlagen legen Sie am Tag des offiziellen Gesprächstermins vor.
    • Reisepässe
    • Geburtsurkunden, Adoptionsnachweise
    • Polizeiliche Führungszeugnisse
    • Gerichts- und Gefängnisakten
    • Nachweis über den Militärdienst
    • Fotos
    • Eidesstattliche Unterstützungserklärung (Affidavit of Support)
    • Heiratsurkunden, Nachweise über frühere Ehen
    • Übersetzungen

    • Impfnachweise
    • Was ist zu tun, wenn ich alle Unterlagen zusammengestellt habe?

    Erforderliche UnterlagenBitte legen Sie die Originalunterlagen sowie je eine Kopie für Sie und jedes Familienmitglied, das mit Ihnen in die Vereinigten Staaten reisen wird, vor. Alle sich auf Ihr Einwanderungsgesuch beziehenden Unterlagen müssen vorliegen, auch wenn diese bereits mit dem Gesuch bei USCIS eingereicht wurden.


    Reisepässe
    Der Reisepass muss für die Einreise in die Vereinigten Staaten gültig sein. Seine Gültigkeitsdauer muss noch mindestens sechs Monate betragen. Kinder dürfen im Pass der Eltern eingetragen sein, benötigen jedoch ab dem 16. Lebensjahr ein Foto zum Passeintrag.

    Geburtsurkunden

    Jedes Familienmitglied muss das Original der Geburtsurkunde vorlegen (Sie selbst, Ihr Ehepartner sowie alle unverheirateten Kinder unter 21 Jahren, auch wenn diese nicht mit einwandern).
    Sollte ein in der Geburtsurkunde eines Kindes eingetragener Elternteil nicht mit dem Kind einwandern, so muss dieser Elternteil erklären, dass er der Ausreise des Kindes aus Deutschland zustimmt.
    In Einzelfällen ist es unter Umständen nicht möglich, eine Geburtsurkunde zu beschaffen. In diesem Fall sollten Sie eine Erklärung des zuständigen Standesbeamten sowie zusätzliche Nachweise über die Geburt einholen, beispielsweise eine Taufurkunde oder eine eidesstattliche Erklärung.
    Adoptionsurkunde
    Die Urkunde muss den Ort und das Datum der Adoption sowie die Namen der Adoptiveltern enthalten. Sie muss von einer Behörde ausgestellt sein und zeigen, dass es offizielle Unterlagen über die Adoption gibt.
    Polizeiliche Führungszeugnisse
    Jeder Antragsteller über 16 Jahren muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen, wenn er
    • seinen Wohnsitz seit mehr als sechs Monaten in dem Land hat, dessen Staatsangehörigkeit er hat
    • mehr als 12 Monate in einem anderen Land gelebt hat
    • unabhängig davon, wie lange er dort gelebt hat, aus irgend einem Grund verhaftet wurde

    Wie beantrage ich ein polizeiliches Führungszeugnis?
    Gerichts- und Gefängnisakten
    Personen, die wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, müssen beglaubigte Kopien der Gerichts- und Gefängnisakten vorlegen, unabhängig von einem nachträglichen Straferlass, einer Begnadigung oder anderem Gnadenakt.
    Für jede Verurteilung müssen unabhängig von Art und Ort des Vergehens ein Original und zwei Fotokopien vorgelegt werden. Diese Unterlagen müssen ins Englische übersetzt werden.
    Nachweis über den Militärdienst
    Personen, die Militärdienst geleistet haben, müssen eine beglaubigte Kopie ihrer Militärunterlagen vorlegen.
    Fotos
    Es müssen drei Farbfotos, die den Anforderungen des US-Außenministeriums entsprechen, vorgelegt werden. Siehe Immigrant Visa Photo Requirements.
    Eidesstattliche Unterstützungserklärung
    Ein Antragsteller für ein K- oder V-Visum muss eine vertragsrechtlich bindende finanzielle Unterstützungserklärung zum Zeitpunkt des Visumgesprächs vorlegen und nachweisen, dass er/sie keine Sozialhilfe in den Vereinigten Staaten beanspruchen wird. Welche Unterlagen können vorgelegt werden, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen?

    Anmerkung: Andere Antragsteller müssen Nachweise erbringen, dass sie während ihres Aufenthalts in den Vereinigten Staaten keine Sozialhilfe beantragen werden.
    Heiratsurkunde
    (NUR bei Beantragung eines K-3- Visums erforderlich!!)
    Verheiratete Antragsteller müssen die Heiratsurkunde im Original oder eine beglaubigte Kopie mit dem entsprechenden Siegel oder Stempel der ausstellenden Behörde vorlegen.

    Nachweise über die Beendigung früherer Ehen müssen ebenfalls vorgelegt werden, z.B. Sterbeurkunde des Ehepartners, Scheidungsurteil oder amtliche Annullierung der Ehe.
    Übersetzungen
    Für alle Unterlagen, die nicht in englischer oder deutscher Sprache ausgefertigt sind, muss eine beglaubigte englische Übersetzung vorgelegt werden. Der Übersetzung muss eine vom Übersetzer unterzeichnete Erklärung beigefügt sein, in der bestätigt wird, dass die Übersetzung zutreffend ist und der Übersetzer über die für die Übersetzung erforderliche Qualifikation verfügt.

    • Was ist zu tun, wenn ich alle Unterlagen zusammengestellt habe?

    http://german.germany.usembassy.gov/visa/beantragung-kv.html
     
  9. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Was ist zu tun, wenn alle Unterlagen zusammengestellt sind?

    Übersicht
    1. Übersenden Sie die Mitteilung des Antragstellers auf dem Formular "Hinweise für die Beantragung eines Visums für Verlobte" (Instructions for Fiancé(e) Visa Applicants) FAX 069 - 7535 2260
    2. Das Konsulat wird das erforderliche Bearbeitungsverfahren in die Wege leiten. Möglicherweise werden Sie um weitere Informationen gebeten, falls Ihre Unterlagen unvollständig sind oder etwas fehlt.
    3. Etwa einen Monat vor Ihrem Gesprächstermin mit einem Konsularbeamten erhalten Sie ein Einladungsschreiben mit Angabe des Datums und der Uhrzeit Ihres Visumgesprächs sowie den Hinweisen zu einer medizinischen Untersuchung.
    Übersenden Sie unaufgefordert keine Unterlagen an das Konsulat! Alle Originalunterlagen oder beglaubigte Kopien sowie je eine Fotokopie und ein Foto müssen zum Gesprächstermin mitgebracht werden.
    Das Konsulat kann Ihnen keine definitive Auskunft darüber geben, wann Sie zum Gesprächstermin eingeladen werden. Bitte benachrichtigen Sie uns, falls sich wichtige auf Ihrem Antrag gemachte Angaben geändert haben:
    • Änderung Ihrer Anschrift
    • Änderung des Familienstandes
    • Tod der Person, die das Einwanderungsgesuch eingereicht hat
    • Geburt oder Adoption weiterer Kinder

    Benachrichtigung der Abteilung für Einwanderungsvisa
    Wenn Sie zu einem Gesprächstermin bereit sind, müssen Sie die Abteilung für Einwanderungsvisa unter Verwendung von Formular "Hinweise für die Beantragung eines Visums für Verlobte" benachrichtigen. Mit dieser Mitteilung informieren Sie uns, dass Sie und eventuell mit aufgeführte Familienangehörige alle für den Gesprächstermin erforderlichen Unterlagen zusammengestellt haben.
    Medizinische Untersuchung
    Jetzt können Sie einen Termin für die medizinische Untersuchung ausmachen. Bitte beachten Sie die Impfvorgaben. Sie und alle mit einreisenden Familienangehörigen müssen bei der Untersuchung aktuelle Impfunterlagen vorlegen.
    • Das Gespräch zum K- Visum

    http://german.germany.usembassy.gov/visa/k1-dokumente.html
     
  10. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Das Gespräch zum K- Visum

    Etwa vier bis acht Wochen nach Abschluss der Bearbeitung des Visumantrags durch die Abteilung für Einwanderungsvisa erhalten Sie einen Termin für das offizielle Visumgespräch.
    Wer muss zum Gesprächstermin erscheinen?
    Jeder aufgeführte Antragsteller muss persönlich zu einem offiziellen Visumgespräch mit dem US-Konsularbeamten im Konsulat erscheinen.
    Gebühren
    Alle Antragsteller, auch Kinder, müssen die nicht erstattungsfähige Antragsgebühr für Nichteinwanderungsvisa entrichten. Die Gebühr muss vor dem Gesprächstermin bezahlt werden.
    Für die ärztliche Untersuchung fällt eine zusätzliche Gebühr an.
    Die Visabearbeitungsgebühr kann bei Ablehnung des Antrags nicht erstattet werden.
    Wird das Visum am Tag des Gesprächstermins ausgestellt?
    Bis zur Ausstellung des Visums vergehen etwa zehn Werktage, sofern alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt wurden. Das Visum wird Ihnen per Einschreiben mit der Deutschen Post übersandt. Am Tag des Gesprächstermins müssen Sie Briefmarken für die Rücksendung Ihrer Unterlagen erwerben, wenn Ihr Visumverfahren abgeschlossen ist.
    Anmerkung: Gemäß US-Visagesetz sind einige Personen dauerhaft von der Beantragung eines Einwanderungsvisums ausgeschlossen und dürfen daher nicht in die Vereinigten Staaten einreisen, solange ihnen keine Ausnahmegenehmigung erteilt wurde.
    Dies betrifft auch Personen, die unter einer die öffentliche Gesundheit gefährdenden Krankheit leiden, insbesondere Personen, die HIV-positiv sind, Personen mit einer psychischen Störung, die mit gefährlichem Verhalten einhergeht, Drogenabhängige oder Personen, die Drogen missbraucht haben, sowie Personen mit Vorstrafen. Das Gesetz über die Rehabilitation von Straftätern (Rehabilitation of Offenders Act) gilt nicht für das US-Visagesetz. Sollten Sie je verhaftet und/oder verurteilt worden sein, müssen Sie dies, unabhängig von Art und Zeitpunkt der Straftat, angeben. Ob ein Antragsteller für ein Visum infrage kommt, kann nicht vor dem Tag des offiziellen Visumgesprächs entschieden werden. Falls der Antragsteller nicht für en Visum infrage kommt, wird der Konsularbeamte den Antragsteller beraten, ob er eine Ausnahmegenehmigung beantragen kann und welche weiteren Schritte er zur Beantragung und Bearbeitung unternehmen muss.
    Sollten Sie weitere Informationen benötigen, lesen Sie bitte die Hinweise zu den Ausschlusskriterien für die Visaerteilung und zur Erteilung von Ausnahmegenehmigungen.

    http://german.germany.usembassy.gov/visa/kv-gespraech.html
     
  11. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Medizinische Untersuchung

    die medizinische Untersuchung | Liste der deutschen Vertragsaerzte | Impfvorgaben
    die medizinische Untersuchung

    Um die Ausstellung Ihres Einwanderungsvisums zu beschleunigen, finden Sie auf der Rückseite eine Liste unserer Vertragsärzte in Deutschland. Sie können sich an jeden dieser Ärzte wenden und selbst einen Termin vereinbaren.
    Bitte beachten Sie jedoch, dass die ärztliche Untersuchung frühestens sechs Monate und spätestens sechs Wochen vor Ihrer geplanten Einreise erfolgen sollte.

    VERMERK: Sie brauchen keinen Termin für die Vertragsärzte in Frankfurt. Die Öffnungszeiten sind Montags - Freitags von 07:30 bis 11:00 Uhr.

    Zur ärztlichen Untersuchung bringen sie bitte folgendes mit:
    • Gültiger Reisepass
    • 3 Fotos
    • Impfpass
    • Gebühr
    • Befunde von eventuellen schweren Krankheiten oder Behinderungen.
    Liste der deutschen Vertragsaerzte

    BERLIN:
    Dr. Maria Borowski
    Dr. Kurt Howald
    Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
    Kladower Damm 221
    14089 Berlin
    Tel: 030-36501-146 or 141; Fax: 030-36501-356

    Dr. Lothar Erbenich
    Dr. Stefan Huber
    Krankenhaus Waldfriede
    Argentinische Allee 40
    14163 Berlin
    Tel: 030-81810301; Fax: 030-81810308

    DORTMUND:
    Dr. Torsten Pollmann
    Kreuzstraße 33
    44139 Dortmund
    Tel: 0231-125336; Fax: 0231-103943

    FRANKFURT:
    Dr. Johannes Abel
    Dr. Harald Schulte
    Ulmenstraße 43
    60325 Frankfurt am Main
    Tel: 069-97204316 between 11:00 - 13:00 only
    Fax: 069-97205338

    HAMBURG:
    Dr. Jürgen Thuneke
    Dr. Michael Zimmer
    Oderfelder Straße 6
    20149 Hamburg
    Tel: 040-476086/87; Fax: 040-4605092

    LEIPZIG:
    Dr. Sigrid Frimmel
    Kochstraße 138 (Entrance Selnecker Straße)
    04277 Leipzig
    Tel: 0341-3012017; Fax: 0341-3012017

    MÜNCHEN:
    Dr. Karl-Friedrich Holtz
    Hess Straße 72
    80798 München
    Tel: 089-52314102; Fax: 089-52314103


    http://german.germany.usembassy.gov/medizinischeuntersuchung.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen