Problem mit Q-Visa - 221(g) erhalten

Dieses Thema im Forum "Arbeitsvisa (H, I, L, O, P, Q, R)" wurde erstellt von Allthatglitters, 12. August 2014.

  1. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Hallo,

    ich war heute in Frankfurt für mein Q-1 Visa Interview. Ich hatte alle Unterlagen dabei und bis zu dem eigentlichen Interview gab es keinerlei Probleme.
    Als ich dann zu der Dame gerufen wurde die das Interview geführt hat, fing Sie an alle möglichen Fragen zu stellen: Wo ich als letztes gearbeitet habe, als was, für wie lange, wo ich davor gearbeitet habe, seit wann ich wieder in Deutschland bin (Ich war ja davor im Europäischen Ausland), was für ein Schulabschluss ich habe, was ich bei Disney (Ich würde dann bei Disney anfangen zu arbeiten) genau machen würde, ob ich schonmal in den USA war. Bei jeder meiner Antworten hat Sie mit eine unhöfliche Rückantwort gegeben, und am Ende sagte Sie sie kann jetzt noch nicht entscheiden, hat mir das 221(g) Formular in die Hand gedrückt. Als ich nach meinem Pass gefragt habe, sagte Sie der wird mir nachgeschickt.

    Ich hab dann sofort Disney eine E-Mail geschrieben und nochmals der Botschaft und dann gefragt ob noch irgendwelche Dolumente oder Informationen benötigt werden, damit der Process beschleunigt werden kann. Antwort: Es werden keinerlei Dokumente oder Informationen benötigt.

    Was mache ich nun? Ich habe andere gefragt die das Programm machen, alle sagen länger als 1-2 Minuten hat es bei Ihnen nicht gedauert, und jeder hat das Visa sofort approvded bekommen. Das Problem ist auch ich fliege bereits am Ende des Monats, und habe meinen Flug schon gebucht.
    Ich weiss halt nicht wie lange es jetzt dauert bis deren Entscheidung fällt ob ich nun das Visa erhalte oder nicht. Bin dementsprechend schon ziemlich down heute gewesen weil ich damit so gar nicht gerechnet habe. :(
     
  2. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Anyone? :traurig1
     
  3. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.466
    258

    Tut mir leid, da kann ich so gar nix zu sagen, ausser dass ich dir viel Glueck wuensche :drueck
     
  4. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.248
    307
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Diesen Fall hatten wir hier leider noch nicht. Ich persönlich würd den Flug stornieren bzw. hätt den erst gebucht, wenn ich das Visum sicher habe :hmm
     
  5. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Hat sich erstmal erledigt, die haben mein Visa refused. Ob ich da jetzt noch was nachreichen muss (So wie ich es online gelesen habe) muss ich erstmal schauen.

    Na mit dem Flug: Alle haben den schon gebucht und ich bin die einzigste die das Visa nicht sofort genehmigt bekommen hat, ich habe da überhaupt nicht mit gerechnet. :/
     
  6. Ace

    Ace Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    541
    35
    Milwaukee, WI und Frankfurt
    Mitgliederkarte

    Tut mir Leid, das zu hören. :( Haben sie gesagt, weswegen?

    Es wird übrigens grundsätzlich immer geraten, erst nach Erhalt des Visums einen Flug zu buchen, aber mit einer Ablehnung rechnet man natürlich wirklich selten...
     
  7. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Nein, ich habe es nur online erfahren nachdem ich nach meinem Visa stand geschaut habe, und da steht eben refused.
    Das stimmt aber leider macht Disney das so das man die Visa Unterlagen erst relativ spät erhält und man dann erst das visa ca. 2 wochen vor dem start date in der hand hat. Wenn man dann erst den Flug bucht würde es halt recht teuer werden. :/
     
  8. frollein pampel

    frollein pampel New Member

    436
    1
    Colorado
    Mitgliederkarte

    Oh nein, das tut mir echt leid fuer dich :scheisse :drueck
    Hast du einen Plan B?
     
  9. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Ich hab keinen Plan B :/ Bzw. Disney ist schon informiert und die haben gesagt ich muss halt den Brief vom Konsulat abwarten was der genaue Grund ist. Es kann halt sein (habe ich zumindest so gelesen) das die das refused haben weil nicht genug Informationen vorhanden waren und ich diese noch nachreichen muss damit entschieden werden kann. Aber ich muss jetzt erstmal abwarten.
    Hab zur Sicherheit morgen auch einen Termin beim Anwalt gemacht..
     
  10. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.466
    258

    Wenn das so waere haetten sie dir wahrscheinlich einen request for evidence geschickt, refused ist eigentlich abgelehnt.
    Bin mal gespannt, ob du erfaehrst warum.
    Das Bloede ist, dass du jetzt auch nicht mehr visum-frei einreisen kannst. Mensch, das tut mir echt leid fuer dich.
     
  11. ninaa

    ninaa Member

    98
    0
    CA
    Mitgliederkarte

    Vielleicht hast du nicht genug binding ties aufweisen können, dass du wiederkommst? Ich würde dir raten dir evtl. einen Anwalt zu nehmen, der sich mit abgelehnten Visa auskennt. Der kann dir bestimmt am besten weiterhelfen. Das kann aber auch allerdings dauern bis die Botschaft bereit ist zu kooperieren. Kannst du denn das Disney Programm auch verspätet anfangen?
     
  12. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Dank für deine Antwort! Die Dame hatte mich gar nicht nach meinen binding ties gefragt. Sonst hätte ich ihr definitiv sagen können das ich hier meine Familie, Freunde habe und schon einige Pläne für meine Rückkehr hier habe.
    Ich hatte auch geplant einen Anwalt zu nehmen, wollte nur den refusal Letter abwarten. Laut Disney kann ich wenn im Oktober mit der nächsten Arrival Group anreisen, das wäre also kein Problem. Ich weiss halt nur nicht wie lange es dauert bis das dann alles durch ist?
     
  13. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Wollte nur mal kurz updaten, das ich heute den refusal letter erhalten habe, mit der Begründung das ich nicht qualifiziert sei für das Visum (214b). Da ich mehrere Jahre Berufserfahrung habe, mehr als die meisten die dort anfangen finde ich die Begründung etwas merkwürdig aber ich werde, auch zusammen mit Absprache mit Disney, jetzt nicht nochmal das Visa beantragen. Einfach auch damit ein wenig ruhe in die Situation kommt. Ist sehr sehr schade aber ich möchte in der Zukunft gerne doch schon in die USA und es mir nicht verbauen indem ich innerhalb kurzer Zeit nochmals das Visum beantrage.
    Ich würde allerdings gerne in ein paar Monaten meine Freunde dort besuchen. Wir mache ich das dann? Durch das B2 Visum?
    Danke auch nochmals für all eure hilfreichen Beiträge! :)
     
  14. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.248
    307
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Wie schade :drueck
     
  15. AllyKay

    AllyKay Member Greencard

    402
    0
    San Antonio, TX
    Mitgliederkarte

    Tut mir leid, dass dein Visum abgelehnt wurde. :drueck Vielleicht ist deine Berufserfahrung sogar eher ein Problem gewesen, weil der Job der Disney normalerweise von ungelernten Kräften ausgeübt wird. Vielleicht hat dies das Misstrauen der Beamtin geweckt. Man weiß es nicht, man steckt nicht drin. :hmm

    Bevor du aber gleich komplett hinschmeißt, hast du mal überlegt, das Visum in einem anderen Konsulat zu beantragen? Im anderen Forum, wo du deine Frage ja auch gestellt hast, hat jemand vor kurzem das B2 abgelehnt bekommen. Er wollte Freiwilligenarbeit machen und dem Konsulatsbeamten in Frankfurt stießen die $200 Taschengeld bitter auf. Kurz daraufhin ist er nach Berlin gefahren, hat die Sachlage neu erklärt und das Visum erhalten. Das nur als wilden Gedanken, falls du es noch nicht ganz aufgegeben hast.

    Wofür auch immer du dich entscheidest, viel :glueck bei deinen weiteren Plänen!
     
  16. Allthatglitters

    Allthatglitters New Member

    26
    0
    NRW
    Mitgliederkarte

    Aww danke! Ihr seid echt lieb! :drueck Das kann natürlich sein @AllyKay, zumal ich dort einer der älteren gewesen wäre ;) Obwohl ich weiss das z.b. mehrere Japaner aus meiner Arrival Group schon über 40 sind. Weiss natürlich nicht ob die das Visum im endeffekt erhalten haben..
    Da dachte ich auch erst dran, aber Disney hatte mich davon abgeraten deshalb hatte mich das ein wenig verunsichert ehrlich gesagt und gerade weil ich unbedingt in der Zukunft in die USA möchte habe ich Angst das wenn das Visum noch ein zweites Mal abgelehnt wird ich mir meine zukünftigen Chancen verbaue?
    Ich werde aber nochmals drüber nachdenken jetzt am Wochenende, und wenn ich mich dagegen entscheide wollte ich im Januar meine Freunde dann drüben besuchen.
    Nochmals vielen lieben Dank!! :blumen
     

Diese Seite empfehlen