Foto und Schulabschluss für die Greencard

Dieses Thema im Forum "Green Card" wurde erstellt von JohnnieWalker, 27. Oktober 2016.

  1. JohnnieWalker

    JohnnieWalker New Member

    3
    0

    Hallo,

    ich habe 2 Fragen zur Greencard Lottery:

    Es heißt es reicht die Mittlere Reife. Ich habe eine Berufsfachschule erfolgreich absolviert, auf meinem Zeugnis steht: "Der erworbene Abschluss ist dem Realschulabschluss gleichwertig". Ist es für die Behörden ausreichend?
    Zum anderen: Ein Freund meinte: Wenn du zum Fotografen gehst und sagst du möchtest ein Foto für den US Reisepass, macht der Fotos die auch für die Greencard Lottery Anmeldung ausreichen. Stimmt das, oder müssen diese Fotos anders aussehen?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.088
    208
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo JohnnieWalker,

    wenn der Berufsfachschule dir den Realschulabschluss so bescheinigt, sollte das gehen. ich würde aber auf Nummer sicher gehen und mir das von der Schule nochmals direkt bescheinigen lassen.

    Ein modernes Fotostudio hat die entsprechende Software, um direkt Fotos für die Greencard-Lottery machen zu können. :foto :)
     
  3. mariella

    mariella Member

    65
    4

    Ich habe mein Foto für's US Visum auch für die Lotterie hochgeladen. Passt also!
    Es ist quadratischer. Das genaue Format steht aber auch dabei glaube ich.
     
  4. Ace

    Ace Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    539
    28
    Milwaukee, WI und Frankfurt
    Mitgliederkarte

    Einfach beim Fotografen sagen, dass du ein Foto für ein US-Visum brauchst. Jedes einigermaßen anständige Fotostudio weiß dann, was zu tun ist. :) Im Zweifel nimm die genauen Instruktionen mit: https://travel.state.gov/content/visas/en/general/photos.html

     
  5. Emmaglamour

    Emmaglamour Active Member Greencard

    2.681
    8
    Tampa Bay Area
    Mitgliederkarte

    Dafür muss man nicht teuer zum Fotografen gehen; das kann man locker selber machen:
    Vor einen ungemusterten weißen oder hell-cremefarbenen Hintergrund stellen (Wand, Türblatt, was auch immer), aufpassen, dass es keinen komischen Schattenwurf gibt, und frontal fotografieren und dann - ggfs. mit einem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm - auf die angegebenen Maße zuschneiden, fertig. Man kann auf der Website der Lotterie ersehen, wieviel Platz der Kopf in dem Foto einnehmen sollte, also etwas darauf achten, dass das hinhaut, und dann einmal durch den Foto-Validator laufen lassen.
     
  6. JohnnieWalker

    JohnnieWalker New Member

    3
    0

    Hallo,

    vielen Dank für eure Hilfe. Ich kann morgen also beruhigt zum Fotografen gehen.
     

Diese Seite empfehlen