Deutsche brauchen keine Greencard - und andere Dinge, die Amerikaner zu wissen meinen

Dieses Thema im Forum "Lounge" wurde erstellt von Lileigh, 2. Dezember 2009.

  1. Lileigh

    Lileigh Active Member Ehe-GC

    468
    137
    Tar Heel State
    Mitgliederkarte

    Ein Jahr musste ich darauf warten und nun ist es endlich passiert...

    Folgende Situation mit meiner Arbeitskollegin. Wir unterhielten uns ueber meine Herkunft und kamen dann auf das Thema Arbeitserlaubnis und aehnliches.

    Sie:"Wieso brauchst du denn eine Arbeitserlaubnis, um hier drueben arbeiten zu duerfen?"
    Ich:"Weil ich als Auslaender eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis braucht."
    Sie:"Verstehe ich nicht. Du bist doch aber US-citizen."
    Ich :confused :"Nein, nur Deutsche. Was verstehst du nicht?"
    Sie:"Wieso du soetwas brauchst. "
    Ich schaute sie fragend an und ich hatte keine Ahnung, was daran so schwer zu verstehen war und wieso um alles in der Welt ich US-Bueger sein sollte.

    Sie:"Ich verstehe einfach nicht, wieso du so ein Greencard thingy brauchst, um hier leben und arbeiten zu duerfen..."

    ACHTUNG!

    "...Deutschland gehoert doch zu den USA."

    Haette ich das nur mal eher gewusst. Wenn ich an das Geld fuer die Greencard denke, die Rennerei, die Warterei...Mensch und dabei haette ich mich einfach nur mit meinem deutschen Pass in die US-Citizen Schlange stellen muessen.:ohno

    Ich klaerte sie auf und bekam folgende Antwort:"Oh, das wusste ich nicht. Ich dachte immer, dass Deutschland ein Staat der USA sei, aber ich habe mich auch nie fuer Geografie interessiert."

    Und fuer Geschichte und Politik wahrscheinlich auch nicht. ;)

    Also, ihr wisst jetzt bescheid. Den ganzen Visumsquatsch koennt ihr getrost sein lassen.
     
  2. mheymann76

    mheymann76 Member

    299
    1
    Melle
    Mitgliederkarte

    Wie geil ist das denn??? Ich bin hier gerade vom Stuhl gefallen.

    :totlach:totlach:totlach:totlach
     
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.218
    290
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte


    :totlach Ich kann nimmer... :haha

    :totlach
     
  4. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.465
    255

    Ich hatte sowas aehnliches als ich vor ca. 25 Jahren das erste mal in den USA war, ich war in Fort Lauderdale und habe mitten im Meer Joe aus Texas kennengelernt, der auch dort Urlaub machte.

    Wir kamen ins Gespraech und er fragt mich, wo ich herkomme.

    Ich sagte, aus Deutschland.

    Da sagt er: Oh Deutschland, ist das in Europa?

    Ich gebe zu, es ist nicht ganz so schlimm, er hatte ja wenigstens eine Ahnung, wenn auch er nicht sicher war.... :totlach
     
  5. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.218
    290
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hmm.. ich meine mich zu erinnern, daß irgendwer mal gepostet hatte, daß er ein kleines Gespräch mit einem Tankwart irgendwo in Arizona hatte:

    "Von wo kommen Sie."
    "Aus Deutschland."
    "Ach, da sind sie mit dem Auto her gefahren?"

    :totlach
     
  6. mheymann76

    mheymann76 Member

    299
    1
    Melle
    Mitgliederkarte

    Zu dem Thema fallen mir diese beiden Maps heir ein:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Mela

    Mela New Member

    134
    0
    Bayern
    Mitgliederkarte

    Tja, das entsetzt mich nicht wirklich.

    Wenn ich aber so nachdenken...ich habe auch keine Greencard ;)
     
  8. mooniz

    mooniz New Member

    389
    0
    Rheinland
    Mitgliederkarte

    boa! das ist ja der hammer! :ohno:haha:umfall:mauer:respekt
     
  9. yogi123

    yogi123 Member

    155
    0
    zurueck in Europa
    Mitgliederkarte

    Ich wurde gefragt: Was macht ihr eigentlich in Deutschland, nachdem Hitler jetzt tot ist
     
  10. Lileigh

    Lileigh Active Member Ehe-GC

    468
    137
    Tar Heel State
    Mitgliederkarte

    haha...Aber zumindest wissen sie, dass er tot ist. Es gab ja auch schon Fragen, ob Hitler noch lebt...
    So schlagfertig kann man gar nicht sein, so geschockt ist man.

    Ich wurde mal gefragt, ob wir in Deutschland auch Tiere haetten. Das kam aber von einem 8 jaehrigen Kind, das ist fuer mich okay.
    Aber wenn erwachsene Menschen mich soetwas fragen. Nein, da bin ich dann doch etwas perplex.

    Ich erwarte nicht, dass man mir alle Laender der Welt plus deren Hauptstaedte aufzaehlen kann. Ich kann's ja auch nicht. Aber so ein bisschen Wissen waere doch manchmal super und das erwarte ich nicht nur von Amerikanern, sondern von allen. Ich finde es genauso erschreckend, wenn Deutsche keine Ahnung haben wieviele Bundeslaender es eigentlich gibt und aehnliche Stories.

    Eine ehemalige Klassenkameradin (wir waren damals 16) war mal waehrend des Geografiesunterrichts stinking. Sie fragte unsere Lehrerin, wieso sie all den Mist ueber Staedte wissen muesse, waere doch nicht wichtig, wo was laege, es gaebe schliesslich Strassen- und Landkarten. Da muesse man das nicht unbedingt auswendig wissen.
    Und auf der Autobahn sei sowieso alles perfekt ausgeschildert.

    Wenn man aber keine Ahnung hat, in welcher Himmelsrichtung mein Zielort liegt, hilft mir so eine perfekt ausgeschilderte Autobahn gar nichts und ebensowenig eine Strassenkarte.
     
  11. Evi

    Evi New Member

    913
    0

    Ich glaube ich hatte es hier schonmal geschrieben. Hab neulich ne Deutsche hier im Walmart getroffen, die ist seit 40 Jahren hier und sie wusste nicht wovon ich redete, als ich sagte, dass ich aus Sachsen Anhalt bin. Sie kannte weder das Bundesland, noch wusste sie wo es liegt.

    Ansonsten bin ich an den oben genannten Fragen bisher immer vorbeigekommen. Meine - deutsche - Gastmutter hat mich mal gefragt, ob es in Ostdeutschland auch Kiwis gaebe und ob ich denn wuesste, wie man sie schaelt und isst.
     
  12. sylvia

    sylvia Member Ehe-GC

    750
    0
    Colorado
    Mitgliederkarte

    :boah wie krass :totlach
    Ich sags ja immer wieder, wenn alles so einfach waer haetten wir usn alle den Papierkram schenken koennen
     
  13. ApexLongimanus

    ApexLongimanus Member

    310
    0
    41°05′38″N 73°25′11″W
    Mitgliederkarte

    ich habe sowas bisher noch nicht erlebt.

    ich habe aber schon mal vor dem fall der mauer die frage eines westdeutschen gehoert ob die ostdeutschen auch fernsehgeraete haben.
     
  14. pindakoek

    pindakoek New Member

    52
    0
    Melle
    Mitgliederkarte

    Hammer... ich lach mich tot

    :totlach:totlach:totlach:totlach:totlach

    (Auch wenn es traurig ist...)

    Ach ja: ich wurde bei meinem Frankreich-Austausch vor ca. 15 Jahren auch gefragt, wie es sich denn so unter Hitler lebe und man begrüßte uns mit dem Hitlergruß. Unglaublich...
     
  15. sylvia

    sylvia Member Ehe-GC

    750
    0
    Colorado
    Mitgliederkarte

    :boah
     
  16. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.218
    290
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Irgendwer fragt auch mal, ob der Krieg an der Deutsch-Chineischen Mauer denn nun beendet wäre (ging jedenfalls mal im Internet rum)

    Mich hatte mal ein Brite sehr entgeistert gefragt: "Was? Es gibt zwei Deutschland?" :kicher
     
  17. Emmaglamour

    Emmaglamour Active Member Greencard

    2.681
    8
    Tampa Bay Area
    Mitgliederkarte

    Mich widert so viel Ignoranz wirklich an, wenn ich ehrlich bin. Deutschland ist ja nun keine kleine Bananenrepublik irgendwo hinter Palumbien, sondern eines der wirtschaftlich wichtigsten Laender ueberhaupt (auch aus US-Sicht), und so ungefaehr jeder Depp, der solche Fragen stellt, besitzt XX Gegenstaende "made in Germany", weil er "German Engineering" so knorke findet.

    Aber mich aergern auch die die Ignoranten, die Abstammung mit Staatsbuergerschaft gleichsetzen. Diese ganze "I am from Italy", "I am German", "I am from Ireland"-Idiotie, und wenn man dann mal nachfragt, dann ist die Familie in der droelfzigsten Generation in Ah-meh-rih-kah, die Person hat noch nie das US-Festland verlassen, allenfalls eine vage Vorstellung davon, wo das "I am from..."-Land eigentlich liegt und spricht kein Wort der Sprache, die "I am from Hungary"-Mann eigentlich fliessend muesste beherrschen koennen und hat natuerlich auch nur einen US-Pass -vorausgesetzt, er/sie weiss, wie man ueberhaupt einen Pass bekommt. :ohno

    Man schaelt doch keine Kiwis, wenn man sie roh isst! :eek Man schneidet sie in der Mitte durch und loeffelt sie aus. :fress Deine Gastmutter hatte echt keine Peilung. Peinlich, peinlich. ;)
     
  18. Mac

    Mac New Member Ehe-GC

    0
    0
    USA - Mid Atlantic
    Mitgliederkarte


    Ja, da geb ich dir absolut Recht. Ich hab schon einige kennengelernt die meinten sie seien "German", konnten kein Wort, und wussten noch nicht mal wo ihre Familie gewohnt hat.
     
  19. Bayer in Texas

    Bayer in Texas Gesperrt

    444
    0
    Dallas
    Mitgliederkarte

    Einige???
    Jeder zweite erzaehlt mir das. Sie sind "German", weil ihr Opa mal nen Deutschen Schaeferhund hatte. Natuerlich koennen sie kein Wort Deutsch.
     
  20. Bayer in Texas

    Bayer in Texas Gesperrt

    444
    0
    Dallas
    Mitgliederkarte

    Das ist aber jetzt nicht ganz so abwegig.
    Autos hatten sie schliesslich auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen