Was zählt zu Investionen E2?

Dieses Thema im Forum "E-Visa" wurde erstellt von PADDY-AZ, 21. Januar 2014.

  1. PADDY-AZ

    PADDY-AZ New Member

    2
    0
    Köln
    Mitgliederkarte

    Hallo zusammen,

    in der "who is who" Abteilung hatte ich mich bereits vorgestellt und auch schon auf meinen Plan mit einem E2 Visum hingedeutet. Nun ist die Bearbeitungszeit des Businessplans da und mir sind einige Sachen "aufgefallen".

    Ich konnte nirgends herausfinden welche Investitionen effektiv zu den +100K gehören und welche unter laufenden Kosten nicht zum Anfangs-Invest zählen.

    Da sich mein Business aus einer Website und damit Verbundenen Sales handelt, habe ich außer Büro kosten relativ niedrige Investitionen zu tätigen.
    Allerdings habe ich für Jahr eins bereits mindesten 3 US Mitarbeiter fest eingeplant und kann auch einen schon namentlich benennen (sales und communication), ein Marketing und Kommunikationsbudget von 300K und Reise kosten ect im Wert von 15K.

    Das bedeutet insgesamt werden ich und mein Partner rund 400K im ersten Jahr investieren, aber zu starten der Tätigkeit haben wir nur Kosten von ca. 30K für Büro und Büroausstattung, einem Firmenwagen und diversen Kleineren Posten.

    Wie erhöhe ich den Investionswert und was kann ich alles dazurechnen ?

    Ich habe mit verschiedenen Anwälten, Foren und Service-Agenturen telefoniert, was dabei erschreckend war:
    Jeder hat mir abweichende Auskünfte gegeben :ohno:eek

    Daher wäre ich jetzt für Erfahrungsberichte dankbar.

    Euch allen eine schöne Woche und :danke
     
  2. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Oh je... mir geht es ähnlich.
    Ich versuch' auch mit nem E-2 Visum, aber jeder erzählt dir was anderes.
     
  3. Nusskiller

    Nusskiller Member Greencard

    235
    0

    Hallo Paddy-AZ,
    als Investition zählen auch z.B. Mieten. Wenn du also ein Warehouse oder Büro anmietest für 24 Monate und es kostet mtl. $2000, sind das schonmal weitere $48.000. Personal zählt auch dazu, aber da dann nur was du bereits gezahlt hast. Da du generell theoretisch alle Leute morgen feuern kannst, ist das keine bindende Investition.
    Wenn dein Plan schlüssig ist, sollte aber die Büroausstattung, dein Firmenwagen usw. plus die Miete durch einen unterschrieben 24 Monats Lease ausreichend sein. Manche Branchen erfordern nunmal keine halbe Millionen Grundinvestition - das weiß auch das Konsulat in Frankfurt.
     

Diese Seite empfehlen