United Airlines sucht Deutsch sprechende Reservation Agents

Dieses Thema im Forum "Arbeitsangebote / Job Offers" wurde erstellt von Ulrich, 12. September 2012.

  1. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.071
    126
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

    Quelle: United Airlines seeks Remote German-Speaking Reservation Agents
     
  2. Wendy

    Wendy Active Member

    513
    123

    Das Jobangebot find ich nicht gerade prickelnd – Heimarbeit rund um die Uhr-Schichten für 9,89 $... und da ist der Sprachenzuschlag schon inklusive….

    Arbeitszimmer, Arbeitsmittel, Compter mußt Du selber stellen – genauso wie den Internet-Anschluß.

    Wendy
     
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Naja, um den Fuß in die Tür zu bekommem ist das Job-Angebot sicherlich nicht soooo schlecht. Besser als bei Walmart an der Kasse sicherlich :)
     
  4. Ace

    Ace Super-Moderator Mitarbeiter Moderator

    543
    38
    Milwaukee, WI und Frankfurt
    Mitgliederkarte

    Yikes, da hab ich ja als Student schon mehr verdient.
    Aber es gibt bestimmt gute Möglichkeiten, sich hochzuarbeiten, wenn man sich geschickt anstellt.
     
  5. Wendy

    Wendy Active Member

    513
    123

    Ich bin sicher keine, die sich für Arbeit zu schade ist - und ich verstehe "Eingangsjob" usw.

    Aber das ist ein echter Ausbeuterjob. Du mußt das ganze Arbeitsequipment und den Internet-Anschluß selber stellen - außerdem noch einen Arbeitsplatz einrichten, der den gesetzlichen Anforderungen entspricht (Maintain an ergonomically correct work area). Also PC am Küchentisch ist nicht.

    Du mußt im 24-Stunden-Schichtdienst arbeiten - die Anforderungen sind weitaus höher als ein "Walmart-Kassierer"-Arbeitsplatz.. (ich werte die Walmart-Mitarbeiter nicht ab - ich hab selbst für 6,50 € bei Woolworth gejobbt).

    Du bist garantiert da in irgendner Heimarbeiter-Freiberuflichen-Stelle ohne Benefits...

    Das reguläre Gehalt (ohne den Sprachzuschlag) liegt übrigens noch UNTER dem Anfangsgehalt als Walmart-Mitarbeiter .... bei Walmart startet man mit 8,20 $..... als Anfänger ohne jede Erfahrung....:

    Walmart has levels of pay from 1-7. Level 1: $8.00 - cart pushers, People Greeters, and Fitting Room Associates
    Level 2: $8.20 - Maintenance Associates
    Level 3: $8.40 - Cashiers, Instock

    Level 4: $8.60 - Sales Associates

    Level 5: $8.90 -Connection Center (Wireless)

    Level 6: $9.30 - CSM/CSS, Merchandise Supervisor/Department MGR, Personnel
    Level 7: $9.70 - Asset Protection Agent, etc
    Assistant MGR - $40-45,000 salary

    CO-MGR: $72-75,000 salary
    Store MGR: $95-110,000 salary

    In manchen Staaten mit höheren Mindestlohn sind diese Stundenlöhne entsprechend höher (z.B. Illinois)

    Klar - man darf nen "Billig-Job" anbieten - aber das, was man für den Job alles mitbringen soll, ist einfach ein bißchen mehr, als bei Walmart verlangt wird, wenn man Einkaufswagen wieder zurückschiebt...


    Wendy
     
  6. ariel.prospero

    ariel.prospero New Member

    285
    0

    Oh du schoene neue Welt... Schlimm ist nicht einmal so sehr, dass ein Unternehmen solche Stellen zu solchen Bedingungen ausschreibt (die gehen nach dem Motto vor "versuchen kann man es ja mal") - schlimm ist, dass sich mit Sicherheit ein paar arme Hanseln finden werden, die auf diese Bedingungen, die gelinde gesagt unter aller Würde sind, einsteigen.

    Was das für Auswirkungen hat? Beim nächsten Mal wird die Schraube noch ein bisschen tiefer gestellt... :ohno
     
  7. Mandy91179

    Mandy91179 New Member

    2
    0

    ....Wendy wo liest du denn was von Heimarbeit?? geht doch um office Arbeit in Houston oder Salt Lake City
     
  8. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.472
    267

    hier:

     
  9. ariel.prospero

    ariel.prospero New Member

    285
    0

    Ich bin zwar nicht Wendy, aber "remote office" ist doch wohl deutlich genug, oder?

    Erst 6 Monate im SLC oder Houston (Wo kommt man da bei dem Stundenlohn unter? Bleibt einem auch noch ein Dollar oder zwei für 1x pro Woche essen?), dann (eventuelle) Uebernahme als fester freier Mitarbeiter. Oder auch nicht, weil man sich dann nach noch billigeren Lohnsklaven umsieht.

    Ich darf nicht weiterschreiben - ich schäume schon fast vor Wut darüber, dass solche Stellenangebote überhaupt rausgegeben werden.
     
  10. Mandy91179

    Mandy91179 New Member

    2
    0

    Ei SORRY aber nachdem ich am Anfang Houston und Salt Lake City office gelesen hab, hab ich aufgehoert weiterzulesen da es zu weit ist fuer mich, deswegen hab ich gefragt. Muss man ja nit gleich pampig werden ;)
     
  11. Wendy

    Wendy Active Member

    513
    123

    Du mußt bereit sein, jederzeit für Trainings ins Office zu kommen und ggf. auch in den Offices zu arbeiten - aber nach der Einarbeitung mußt Du zu Hause arbeiten, im 3-Schichtsystem mit Wochenende - offensichtlich ohne Zuschläge für Nachtarbeit und Wochenendarbeit.

    Du mußt Breitband-Internet haben und während Deiner Schichten sowohl via Festnetz als auch über eine 2. Leitung erreichbar sein (die 2. Leitung darf Handy sein). Mußt aber auch Du bezahlen.

    Du mußt 2 Sprachen fließend sprechen, sollst Berufserfahrung in dem Sektor haben.

    Und irgendjemand wird sich finden, der sich ausbeuten läßt. Bei Walmart kann ich nach Feierabend gehen und den Job hinter mir lassen.

    Das ist ein Call-Center-Job - in der Airline-Kunden-Betreuung. Das ist inhaltlich anspruchsvoll, weil mehrsprachig und auch mit problematischen Fällen. Und die Anrufe kommen automatisch zugeteilt rein, sowie Du den einen Kunden fertig hast und auflegst.
    So ein Job laugt völlig aus.

    Ich steh echt lieber wieder bei Woolworth an der Kasse, als daß ich für ein Callcenter arbeite.

    Wendy
     
  12. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.472
    267

    "Remote German Speaking Reservation Agents " stand im Text bevor Houston und Salt Lake City ueberhaupt erwaehnt wurde.

    Vielleicht magst du dich ja erst mal hier vorstellen Das große Who is Who
     

Diese Seite empfehlen