Trump will GC Lottery abschaffen

Ezri

Adminchen
Administrator
#2
Naja, mit einem Fingerschnippen ist die Lottery vermutlich nicht abgeschafft und eine Lösung ists auch nicht, dann wird halt ge(schein)heiratet, was das Zeugs hält.
Der Attentäter war ja auch schon acht Jahre im Land, will Trump jetzt alle ausschaffen, die weniger als 10 Jahre im Land sind, weil das bestimmt alles Attentäter sind? :vogel
 
Gefällt mir: Suze

FuAn

Well-Known Member
#3
Sicher nicht von heute auf morgen, allerdings koennte es dennoch schneller gehen als sich das der ein oder andere bisher vorstellen konnte. Nach wie vor ist ja auch der RAISE act auf dem Tisch, das ein merit / Punkte basierendes Einwanderungssytem beinhaltet und die Ketteneinwanderung massiv beschneiden will, das waere ansich so mit denn Demokraten nicht zu machen, allerdings brauchen die auch dringend eine Verhandlungsmasse um DACA beizubehalten. DJ Dumb braucht endlich ein Gesetz das durchkommt, Immigration waere fuer seine Wählerbasis geradezu ideal...

Daher koennte ich mir vorstellen, dass wieder erwarten allerdings bedeutend begünstigt durch die aktuellen Geschehnisse eine umfangreiche Gesaetzesaenderung zur Einwanderung auf den Tisch kommt, die a) ein punkte basiertes GC / VISA system fuer foreign workers beinhaltet, b) Familiennachzug auf direkte Verwandte von US citizens beschränkt, c) GC Lotterie abschafft d) DACA
 

Ace

Super-Moderator
Mitarbeiter
Moderator
#4
Die Green Card Lotterie an sich ist ja auch irgendwie ein seltsames Konstrukt und es wundert mich, dass sie all die Jahre überlebt hat. Einwanderungsvisa zu verlosen ist ja so ziemlich das dämlichste, was man machen kann einwanderungspolitisch. Mal davon abgesehen, ob jetzt jemand von uns davon profitiert hat oder auch nicht.
 

Lileigh

Well-Known Member
Ehe-GC
#6
Was extrem nervig ist, ist diese komplette Unwissenheit vieler.

"Americans and legal immigrants first. No more lottery."

"The lottery allows anyone to come in without any vetting."

"Obama's lottery needs to end now."

Auch schoen, wer die Lotterie gewinnt, erhaelt automatisch die US Staatsbuergerschaft. So'n Stuss kommt von Amerikanern UND Deutschen.

Da kannste versuchen sachlich zu diskutieren. Die glauben einem nicht. Die Diskussion ging dann soweit, dass man behauptete, dass man die Greencard ohne Ueberpruefung und ohne Antrag auch einfach so bekommen kann.
Dann wettert man gegen diese Auslosung als ob Obama hoechstpersoenlich jede Karte wie Oprah an alles und jeden verteilte. "And you get a card, and you get a card, and you get a card, everyone gets a card."

Ob die Lotterie ueberholt ist oder nicht, ist wieder eine andere Diskussion, aber so eine Ignoranz hab' ich echt selten erlebt.

Ansonsten ist das ganze eine absolute knee-jerk reaction. Aber wenn man wirklich gar nichts weiss und wie'n Idiot falsche Sachen behauptet, freut man sich ueber solchen Aktionismus und glaubt, dass alles besser wird.

Es wird nun auch ueberlegt, ob die Familienzusammenfuehrungen durch Beantragung von legal immigrants auch abgeschafft werden soll.

Jaha...vor Monaten noch getoent, dass es nur um undocumented immigrants ginge. Jetzt geht es mit langsamen Schritten auch an die legale Einwanderung und die Anhaenger, die die Sorge legaler Einwanderer als hysterisch abgestempelt hatten, klatschen auch hier wild Beifall.
 

Ayne

Well-Known Member
#7
Und genau diese Unwissenheit wird von Trump oder seinen Einflüsterern ausgenutzt und daraus politisches Kapital geschlagen.
Fragt sich, ob sie es nicht merken, oder ob es ihnen egal ist, weil es sie selber und ihren Dunstkreis ja nicht unmittelbar betrifft.
 
Oben