Sportstipendium USA, Sportstipendium, Sportstipendien USA, Sportstipendien

Dieses Thema im Forum "Studium, Schulbesuch oder Au Pair?" wurde erstellt von charlotterunenr, 6. Juli 2010.

  1. charlotterunenr

    charlotterunenr New Member

    1
    0

    Sportstipendium USA
    Die Förderung deutscher Studenten an den Hochschule ist absolut katastrophal. Viele Sportler verpassen wichtige Wettkämpfe und Traininsgeinheiten, da sie keine Unterstützung von den Hochschulen erhalten.
    In den USA und in Kanada hingegen vergeben Universitäten Sportstipendien für gute sportliche Leistungen an Sportler, die vom Essen, über Unterkunft bis hin zu den Studiengebühren alles abdecken können. Mit einem solchen Sportstipendium in den USA oder Kanada können Sportler professionelle Rahmenbedingungen für ihren Sport erleben und gleichzeitig ein Studium an Unis wie Stanford, Harvard oder Princeton absolvieren, dass sie langfristig weiterbringt. Ein Sportstipendium in den USA oder Kanada bedeutet in den meisten Fällen, dass das Studium zudem deutlich günstiger ist als in Deutschland. Ein Sportstipendium kann überall in den USA wie Hawaii, Miami oder New York vergeben werden. Sportwettkämpfe zwischen Universitäten gibt es in vielen Ländern, aber nirgends hat es den Einfluss, die Professionalität und Bedeutung wie in den Vereinigten Staaten. Dies lässt sich durch die Vielzahl an Universitäten, die an Wettkämpfen teilnehmen, aber auch durch die vielen Sportarten, die ausgeübt werden, erklären. Der Umfang dieses Geschäfts kann auch daran abgelesen werden wie viele Menschen im College Sport vollbeschäftigt sind und sich mit ganzem Herzen der Sache widmen: von Trainern, Medizinern bis hin zu Schiedsrichtern und schließlich den Athleten.
    Oft versuchen Sportler eigeninitiativ oder über Freunde an ein Sportstipendium zu kommen. In Einzelfällen gelingt das mit sehr viel Aufwand auch, in der Regel scheitern jedoch die meisten Eigenversuche. Dies liegt unter anderem daran, dass die Coaches täglich hunderte von Emails erhalten und diese oft gar nicht erst öffnen. Es gibt sehr viele Vorteile, die Sportler durch den Service von Sportstipendium, Sportstipendium USA, Sportstipendien USA, Sportstipendien wahrnehmen können:
    • Scholarbook Kontakte zu über 2000 Unis und kann so sicherstellen, dass Sportler so viele Angebote erhalten, um die perfekte Uni zu finden
    • Trainer vertrauen aufgrund des persönlichen Kontakts dem Scholarbook-Team und sind bereit höhere Stipendien zu vergeben.
    • Die Bürokratie auf dem Weg zum Spotstipendium in den USA wird of unterschätzt und ist als einzelne Person deutlich schwieriger zu bewältigen als mit der umfassenden Hilfestellung von scholarbook.net
    Daher wird Scholarbook von vielen deutschen Topsportlern, wie der 4-fachen Goldmedaillengewinnerin (Olympische Spiele Montreal), Till Helmke (5. olympische Spiele in Peking), Laura Stempfle (Nationalspielerin im Golf) Kornelia Enders und Raul Spank, dem jüngst in Berlin mit Bronze dekorierten deutschen Hochsprung-Shootingstar unterstützt

    Folgende Sportarten werden in den USA gefördert:
    Tennis
    Fußball
    Golf
    Leichtathletik
    Fechten
    Schwimmen
    Ski-Alpin
    Ski-Langlauf
    Ringen
    Bowling
    Baseball
    Hockey
    Wasserball
    Turnen
    Basketball
    Volleyball
    Bahnradsport
    Straßenradsport
    Turmspringen
    Schießsport


    Link entfernt, bitte vor dem Posten von Links die Forenregeln lesen
     
  2. † Rabiene

    † Rabiene New Member Greencard

    944
    0
    Kennesaw
    Mitgliederkarte

    Und was soll uns das Post jetzt sagen?:shy
     
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.279
    329
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Werbung, nicht weiter...
     
  4. tonik

    tonik New Member

    1
    0

    Auch wenn es Werbung ist,aber recht haben sie schon.Meine Freundin ist vor kurzem nach Amerika ausgewandert wegen so einem Sportstipendium.Nach langem überlegen habe ich mich jetzt entschieden auch dorthin zu ziehen und mir eine Arbeit zu suchen.Sie hat das Tennis Stipendium in den USA schon seit einem Jahr,so lange habe ich sie schon nicht gesehen.Seit Tagen bin ich nun am packen,bin ganz aufgedreht weil ich sie bald sehen werde.
     
  5. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.473
    271

    Aha, und mit welchem Visum willst du ruebergehen?

    Ups, und :willkommen im Forum :winke
     

Diese Seite empfehlen