MSDs Visa und Citizenship

msd

Well-Known Member
Citizen
#1
Ist mir ja fast zu blöd, deshalb ein Thema zu erstellen. Aber:

Wir fliegen im Februar endlich gemeinsam mal nach hause, meine familie zu besuchen.
Flüge sind gebucht usw.
Braucht mein Mann um nach Europa einzureisen auch so eine Art ESTA? Oder kann er einfach in den Flieger einsteigen und dann schauen die bei der Einreise in den Pass und das wars?

Schon schlimm, wie wenig man Ahnung hat von den Einreisebedingungen seines eigenen Landes.
 

Ulrich

Well-Known Member
Citizen
#3
"ENTRY / EXIT REQUIREMENTS FOR U.S. CITIZENS: Austria is a party to the Schengen Agreement. As such, U.S. citizens may enter Austria for up to 90 days for tourist or business purposes without a visa. The passport used should be valid at least for the period of the intended stay (usually the date of the return flight). For further details about travel into and within Schengen countries, please see our Schengen Fact Sheet. "

--> Austria
 

ollie

Well-Known Member
Ehe-GC
#5
Wobei man den Deutschen da scheinbar noch weniger "traut" als anderen Europaern, die mit bis zu 5 Jahre abgelaufenen Paessen durchgewunken werden.
Schoen auch die Faelle, wo "Donauschifferausweis" als Visumsersatz dient wie z.B. bei den Russen, wo ansonsten nur Diplomaten visumsbefreit sind. Oder versteh ich das flasch? (kein Buchstabendreher)
Alles in allem nicht so richtig klar auf Anhieb, diese Vorschrift. Und an Detailverliebtheit nicht zu ueberbieten. Da wurde scheinbar wirklich versucht jeden Spatz zu fangen. Sowas koennen sich eben nur Behoerden leisten...
 

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
#6

domnk

Well-Known Member
#7
Wobei man den Deutschen da scheinbar noch weniger "traut" als anderen Europaern, die mit bis zu 5 Jahre abgelaufenen Paessen durchgewunken werden.
Schoen auch die Faelle, wo "Donauschifferausweis" als Visumsersatz dient wie z.B. bei den Russen, wo ansonsten nur Diplomaten visumsbefreit sind. Oder versteh ich das flasch? (kein Buchstabendreher)
Alles in allem nicht so richtig klar auf Anhieb, diese Vorschrift. Und an Detailverliebtheit nicht zu ueberbieten. Da wurde scheinbar wirklich versucht jeden Spatz zu fangen. Sowas koennen sich eben nur Behoerden leisten...
Ich wundere mich auch gerade warum man den Deutschen hier weniger traut als anderen. Wäre interessant ob das die Deutschen umgekehrt auch so handhaben, ich konnte da aber auf die Schnelle nichts finden.

Die Donauschiffer sind im Übrigen nicht einfach so befreit, sondern aufgrund völkerrechtlicher Abkommen, die uA auch für Deutschland gelten. Eine Übersicht (pdf) findet sich hier.

Generell wüsste ich von keinen nennenswerten Einschränkungen bei der Einreise nach Österreich für amerikanische Staatsbürger. Es ist weder eine Voranmeldung (à la ESTA) noch ein spezielles Ausfüllen einer Landungskarte (wie etwa in GB) vorzunehmen, jedenfalls wüsste ich nichts davon.

Allgemeine Reiseinformationen (mit Ausnahme des Teils speziell für deutsche Bürger) finden sich hier (interessant evtl. der Teil über die Organentnahme) und hier.

Fliegt ihr eigentlich direkt nach Wien oder wird noch wo ein Zwischenstopp gemacht? Dann könnten (eventuell, je nach Reise) noch die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes greifen. Generell reist es sich mit dem US-Pass aber problemlos in der EU, keine Einschränkungen bekannt. Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub, ich freu mich auch schon wieder auf ein paar Tage Wien und ein paar Tage Wintersport über Weihnachten.

lg :)
 

† Rabiene

Well-Known Member
Greencard
#8
Fliegt ihr eigentlich direkt nach Wien oder wird noch wo ein Zwischenstopp gemacht? Dann könnten (eventuell, je nach Reise) noch die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes greifen. Generell reist es sich mit dem US-Pass aber problemlos in der EU, keine Einschränkungen bekannt
Genau so,ist es..Amerikaner haben kein Problem mit der Einreise in Europa..
 

msd

Well-Known Member
Citizen
#9
Sehr gut. Danke für die zahlreichen Antworten und Links. Hätte ich wohl selber auch gekonnt. Aber bevor diese blöde Weihnachtsfeier nicht vorbei ist, hab ich ziwschen Arbeit und Organisation genau gar keine Zeit für was anderes.

Wir fliegen mit der British über London. Das ist der einzige Stop.
Darf nicht vergessen, den Abschnitt von den Flugtickets zu behalten.
 
Oben