Jobsuche - Permanent Resident Card vorhanden

Dieses Thema im Forum "Arbeitsangebote / Job Offers" wurde erstellt von cr0815, 19. Januar 2014.

  1. cr0815

    cr0815 New Member

    3
    0

    Hallo,

    ich habe eine Permanent Resident Card und suche ab dem 02 April 2014 eine neue Herausforderung in den USA.

    Ich bin ausgebildeter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und fortgebildeter geprüfter Betriebswirt.
    Ich habe mich in den letzten Jahren im mittleren bis gehobenen Management positioniert.
    Ob als Geschäftsleiter bei einer Kfz Werkstattkette, als Geschäftsführer bei einem KMU oder als Vertriebsleiter bei einem Versicherer.
    Berufserfahrung > 15 Jahre
    Führungserfahrung > 10 Jahre

    Aufgrund meines Neustarts in der USA bin ich durchaus bereit in niedrigeren Management Positionen zu starten oder auch ein Management Program zu durchlaufen.
    Vorzugsweise suche ich im Bereich Sales, Purchasing oder Human Resources.

    Gerne sende ich meine vollständigen Unterlagen sowie beglaubigte Übersetzungen meiner Arbeitszeugnisse und Empfehlungsschreiben auf Anfrage zu.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    CR
     
  2. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.240
    301
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo cr0815,

    vermutlich wirst Du auf den üblichen Job-Portalen (linkedin, xing, monsters, stepstone usw.) erfolgreicher sein bei Deiner Jobsuche, als hier in diesem Forum. Der Fokus dieses Forums liegt auf dem Austausch über die Visaproblematik und weniger auf Jobvermittlung.

    Viel Glück :glueck bei der Jobsuche
     
  3. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.466
    256

    Du kannst auf jeden Fall mal beim Job Department of Labor nachgucken, vielleicht in dem Staat, in den du gerne ziehen moechtest. Findest du dort nichts, solltest du deine Suche erweitern auf andere Staaten.
    Craigslist ist wahrscheinlich fuer Manager Jobs nicht so geeignet, aber auch dort findet man viele Jobs und dann wie gesagt, die grossen Seiten wie Careerbuilder, Monster, Linkedin etc.
    Einfach ueberall ein Profil erstellen und dein resume hochladen.
    Und vor allem solltest du natuerlich selbst nach Jobs gucken, aber manchmal finden dich Recruiter auch aufgrund der keywords, nach denen sie suchen, zum Beispiel Deutschkenntnisse oder so.

    Auch solltest du am Anfang kleine Broetchen backen und die Jobs annehmen, die du kriegen kannst, work history aufbauen, gute letter of recommendations sammeln etc.

    Bezueglich des resumes lass dich am besten beraten, vielleicht von Bekannten in Amerika, die sich damit auskennen. Das sieht naemlich sehr anders aus als der deutsche Lebenslauf.

    Beim Bewerben nicht vergessen, immer nachzuhaken. Das zeigt, dass du den Job wirklich willst und ist hier gewuenscht.
     
  4. DerWolf

    DerWolf New Member

    18
    0

    Würde auch mal direkt bei den größeren Firmen anfragen, bzw. schauen ob es ein paar soziale Vereine gibt über die du Kontakte knüpfen könntest.

    Aber der Erwartungsdruck in den Staaten ist groß. Wer da ins obere Management will, muss mehr Stunden leisten.
     
  5. Frogsta

    Frogsta New Member

    18
    16
    C H A R L O T T E -NC (endlich)
    Mitgliederkarte

    Hallo CR,
    willkommen im Forum. Fuer die Jobsuche solltest Du - wie Anja schon erwaehnte - in den Onilne Portalen aktiv sein.
    Wie ist denn dein Englisch? Verhandlungssicher?
    Ich wuerde es erstmal bei ablegern deutscher Firmen probieren. Die Carolinas sind voll davon.



    Lustig.... Du solltest Dich von vorne herein damit abfinden das Du am anfang kleine Broetchen backen wirst.
    Der Arbeitsmarkt fuer Fuehrungskraefte ist hier ein Haifischbecken, und, man wird nirgendwo erwartet.


    viel Glueck bei Deiner suche,
    hier bekommt jeder seine Chance........:usa
     
  6. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.466
    256

    Zumal deine Ausbildung, ausgebildeter Kaufmann, weitergebildeter Betriebswirt nicht nach Studium klingt. Und hier braucht man ja schon als einfacher accountant ein degree. Die Berufserfahrung in Deutschland hilft herzlich wenig, daher muss man auf jeden Fall eine work history aufbauen und eventuell ein paar degrees nachholen.
     
  7. cr0815

    cr0815 New Member

    3
    0

    Hallo zusammen,

    vielen Dank erstmal für die Antworten und Ratschläge.
    Meine Ausbildung + Betriebswirt wird als 4 year degree anerkannt und somit ist der Einstieg bei manchen Unternehmen damit schon einfacher.
    Ich habe über D schon bei den ersten Firmen angefragt und auch schon ein Angebot für ein Management Program erhalten.

    In diesem Forum habe ich geschrieben, weil vielleicht hier jemand einen netten Kollegen sucht oder jemanden kennt der einen neuen MA sucht und der den deutschen Betriebswirt kennt.
    Da ich alle Arbeitszeugnisse beglaubigt übersetzen lasse habe, war es gar nicht so schwer ein Angebot für einen Job als Store Manager oder Management Programm zu bekommen (meine Erfahrung).
    Jedoch habe ich noch ein wenig Zeit und man soll ja nie aufhören und immer nach höherem streben.

    Wenn einer von euch einen Tipp für mich hat, dann freue ich mich sehr auf diesen.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen