Fußball WM 2014 in Brasilien

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Pitty, 19. April 2014.

  1. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    :up
     
  2. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    Die Inselaffen sind auch nicht meine Lieblinge.... ;)
     
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    ...und Deutschland zählt in der Schweiz nicht zu den Lieblingen

    nichtdeutsche.jpg
     
  4. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    dann kônnen die sich ja mit den Niederlanden zusammentun... ;)
     
  5. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.473
    268

    Ach Ezri, lass dich nicht aergern. :drueck
     
  6. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.073
    131
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

    Wie steht's mit den Franzosen? :)
     
  7. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Och, die sind nicht so unbeliebt hier :)
     
  8. ApexLongimanus

    ApexLongimanus Member

    310
    0
    41°05′38″N 73°25′11″W
    Mitgliederkarte

    Autsch!
     
  9. Pitty

    Pitty Member

    40
    2
    Pittsburgh
    Mitgliederkarte

    Wenn eine Mannschaft wie Deutschland schon drei mal Weltmeister war dann werden andere schon mal neidisch. Das t-shirt ist ja echt putzig. Gähn!
     
  10. Emmaglamour

    Emmaglamour Active Member Greencard

    2.681
    8
    Tampa Bay Area
    Mitgliederkarte

    Ich finde das T-Shirt nett. Ist doch originell. Und Nachbarschaftszank ist doch in dieser Hinsicht ganz normal. Österreich und Deutschland geben sich ja beispielsweise gegenseitig auch nie hohe Punktzahlen beim Grand Prix/Eurovision Song Contest. Ich finde auch solche Sportrivalitäten vollkommen in Ordnung. FC-Bayern-Hassen ist doch quasi deutscher Volkssport Nummer 2. Und als ich für die Raiders gearbeitet habe, sind mir immer wieder ABTR-Fans begegnet - "Anyone But The Raiders". Sowas gehört zum Sport. Und es treibt die Einschaltquoten hoch. ;)
     
  11. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    Nummer 1!!!!!!! Nicht Nummer 2
     
  12. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Wenn es nur Nachbarschaftszank wäre, würde ich dir zustimmen, aber hier ist es für Leib und Leben ungesund, sich während internationaler Fußballturnieren als Deutscher zu outen. Zwischen den Turnieren ists auch nicht sehr prickelnd.
     
  13. Pitty

    Pitty Member

    40
    2
    Pittsburgh
    Mitgliederkarte

    Eine sportliche Rivalität zwischen Deutschland und der Schweiz gibt es im Fußball nicht so wirklich. Beide Mannschaften spielen selten gegeneinander. Natürlich kann man jetzt sagen das es eine generelle Rivalität gibt weil es Nachbarländer sind aber im Fußball ist diese so gut wie nicht vorhanden.
     
  14. Pitty

    Pitty Member

    40
    2
    Pittsburgh
    Mitgliederkarte

    Das ist auch gut so. Es zeigt mir das meine Bayern erfolgreich sind. Euer Hass ist unser Stolz! Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass. Es ist Gleichgültigkeit. Euer Verein ist mir sowas von egal.
     
  15. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Das ist keine nachbarschaftliche Revalität, das ist einseitiger Hass. Ich erlebe das schon seit ca. 12 Jahren.

    aber jetzt :thema
     
  16. Pitty

    Pitty Member

    40
    2
    Pittsburgh
    Mitgliederkarte

    Deutschland heute gegen Ghana. Müsste eigentlich ein Sieg für uns werden.
     
  17. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.073
    131
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

  18. Katha83

    Katha83 Member

    34
    0
    Duesseldorf
    Mitgliederkarte

  19. Emmaglamour

    Emmaglamour Active Member Greencard

    2.681
    8
    Tampa Bay Area
    Mitgliederkarte

    Nö. Fußball ist Nummer 1.
    Umziehen.
    Ich find's immer wieder lustig, wenn Du versuchst, eine Sportjournalistin über Sportinhalte zu belehren... Dass Schweizer auf Deutsche/Deutschland insgesamt nicht so gut zu sprechen sind, ist allgemein bekannt und sollte folglich auch Dir bewusst sein. Und das drückt sich dann natürlich auch im Sport aus. Nur ist es im Sport meiner Meinung nach fördernd - im allgemeinen Leben ist es das eher nicht. Und es ist ohnehin gang und gäbe, gegen die traditionellen Erfolgsmannschaften zu jubeln. Deutschland ist eine erfolgreiche Fußballnation - die Schweiz dagegen nicht so wirklich.
    Ach du dicker Vater, "Deine" Bayern. Seit wievielen Jahren gehört Dir denn der FCB schon? Und wie genau beeinflusst Du den FCB direkt? Da es ja "Deine" Bayern sind, wirst Du ja wohl mindestens für die Spielerauswahl verantwortlich sein, oder? Mir persönlich sind die Bayern übrigens ziemlich wumpe, wobei ich zugebe, dass ich ein Weltpokalsiegerbesiegerretterin-T-Shirt habe; dabei ging's allerdings nicht wirklich um die Bayern, sondern allein um Pauli.
     
  20. Pitty

    Pitty Member

    40
    2
    Pittsburgh
    Mitgliederkarte

    Ja klar ist mir bewusst das Schweizer Deutsche nicht so mögen. Von mir aus können die noch 20 verschiedene Designs von dem T-Shirt machen. Gerne. Ändert aber an der Tatsache nichts das bei großen Turnieren beide Mannschaften sehr selten gegeneinander spielen und es von daher keine wirkliche Rivalität im Fußball zwischen beiden gibt. Das müsstest du als Sportjournalistin wissen. Ansonsten nenn mir doch bitte eine Begegnung bei einem großen Turnier wo beide Mannschaften richtig gefightet haben, es um den Einzug um die nächste Runde ging oder gar ein Halbfinale oder Finale gegeneinander gespielt haben. Ich hab nicht wirklich viel gefunden. 1938 gab es mal ein Achtelfinale gegeneinander das die Schweiz gewonnen hat.

    Spielstatistik Schweiz gegen Deutschland 4:2 (1:2) - WM 1938 - Endrunde - Achtelfinale - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank



    Ich musste gerade lachen als ich das las. Da wird aber jemand zickig. Klar, ich beeinflusse den FCB sehr direkt. Hab ich auch genauso geschrieben. Es kann nix anderes gemeint sein wenn ich sage "meine Bayern". Wer lesen kann ist im Vorteil. Auf den Weltpokalsiegerbesiegerzug bist du dann auch noch aufgesprungen. Ich fand den ganzen Hype um Pauli total nervig. Der FC Bayern hätte nach dem Spiel den Weltpokal gleich abgeben sollen.
     

Diese Seite empfehlen