Fragen zu K1/ Bezahlung der fees und Dokumente fürs Inverview

Dieses Thema im Forum "Visa für Verlobung und Ehe (K-1, K3/4, V und CR-I)" wurde erstellt von Nela, 25. Oktober 2015.

  1. Nela

    Nela New Member

    3
    0

    Hallo liebe Mit-Auswanderer :),


    auch ich bin neu angemeldet hier, wobei ich schon länger als Gast mitlese. Vor vier Monaten haben mein Verlobter und ich beschlossen zu heiraten, seither arbeiten wir uns durch den K-Visums-Papierkrieg und etwa einmal pro Woche bin ich kurz davor, einen Herzanfall zu kriegen, weil ich denke, irgendwas klappt nicht oder ich hab was verkehrt gemacht ;)


    Es ist sicher schon mehrmals besprochen und beschrieben worden, daher nicht böse sein, wenn ich dennoch zwei Fragen zum K1 – Visa- Prozess stelle. Meine bisherige Internetrecherche ergab irgendwie unterschiedliche Antworten und ich will einfach sicher gehen, alles richtig zu machen (Stichwort: Herzanfall!). Auch hab ich den Eindruck, da ändert sich ständig was. Ich lese bspw. immer wieder von „Pack 4“, hab aber bislang noch nicht herausgefunden, was das sein soll.


    Vielleicht hat ja eine/r von Euch das Prozedere grade durchgemacht.

    Also: Vor zwei Wochen hab ich aus FFM den Brief mit „Pack 3“ bekommen. Darauf schickte ich hin:
    - Kopie vom Reisepass
    - Affidavit of support
    - Geburtsurkunde plus Kopie
    - Führungszeugnis plus Kopie
    - Die dem Pack 3 beiliegende Seite, die man unterschreiben muss (ich glaub, das war der Antrag dafür, einen Interviewtermin zu bekommen)
    - Die Seite, die man bei der „Immigrant / Fiancé(e) & K Visa Application Checklist“ am Ende ausfüllt und unterschreibt
    - Die Bestätigungsseite vom D-160
    - Foto

    Nach einer guten Woche kam eine Mail, dass ich einen Interviewtermin vereinbaren kann, das hab ich dann für Mitte November gemacht. Juchu :)

    Für D-160 und den Interviewtermin hab ich einen Account auf ustraveldocs.com erstellt. Da gab es auch die Funktion, die fee zu bezahlen, das hab ich gemacht, eine Bestätigung gab es dafür nicht (wohl ist die Kohle vom Konto). Nun lese ich, dass man das bei einem bestimmten, und zwar: anderen! Dienst machen und eine Bestätigung dafür zum Interview mitbringen soll?! Hab ich das jetzt falsch gemacht?

    Und: Muss ich, nachdem ich schon alles hingeschickt hab, irgendwas mitbringen zum Interview außer:
    - Reisepass
    - appointment confirmation
    - die fragliche Bestätigung über die Zahlung?

    Was ist mit Fotos etc.?

    Ich danke Euch im Voraus.
    Liebe Grüße,
    Nela
     
  2. Moonbeam

    Moonbeam New Member

    21
    0
    Las Cruces, NM
    Mitgliederkarte

    Gute Fragen Nela - dieselben beschäftigen mich auch gerade!! Ich habe auch keine zahlungsbestätigung zum Ausdrucken! Mein Termin ist diesen Donnerstag und ich werde etwas nervös deshalb.. ich drucke zur Not einfach meine Bankauszug aus...
     
  3. Moonbeam

    Moonbeam New Member

    21
    0
    Las Cruces, NM
    Mitgliederkarte

    Ein US-Visum beantragen | Fotos und Fingerabdrücke - Deutschland (Deutsch)

    Habe das noch gefunden.. scheint sie wollen ein Foto haben - ich nehme auf jeden Fall eines mit :)
    Ausdrucken werde ich auch die Terminbestätigung die per Email kam - dort steht auch drin das man bezahlt hat und die Referenznummer der Zahlung.

    Ansonsten den Pass und das sollte es gewesen sein..? :)
     
  4. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.705
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    Eure bezahlbestaetigung könnte zB ein Kontoauszug sein
     
  5. hegi

    hegi Member Ehe-GC

    156
    0
    Orangevale, Kalifornien
    Mitgliederkarte

    Das Foto habt Ihr ja bereits dgital hochladen muessen, sonst haettet Ihr das DS nicht abschliessen koennen. Einfach noch ein normales Passfoto mitnehmen. (eines von denen mit den besonderen Anspruechen). Es aendert sich wahrscheinlich staendig etwas, denn letztes Jahr, als ich mein K1 Visum gemacht habe, konnte ich die Zahlungsbestaetigung ausdrucken. Es handelte sich dabei um einen Scannercode.
    Ich hatte zum Termin nochmals alle Kopien inclusive eines Briefumschlages (vorfrankiert) mit, was aber nicht noetig war. Der Beamte wollte nichts Davon sehen oder haben. Das Interview war sehr kurz. Der Aufenthalt inclusive Fingerabdruecke und Interview in der Botschaft war ca 30 Minuten. Guenstig sind Termine am fruehen morgen.
     
  6. hegi

    hegi Member Ehe-GC

    156
    0
    Orangevale, Kalifornien
    Mitgliederkarte

    P.S. Nela, Du hast alles richtig gemacht. Schau doch mal nach, nachdem Frankfurt Dir Deinen Termin bestaetigt hat, ob Du auf der Seite das ausdrucken kannst. Wenn nicht, schreib denen eine Email. Ich konnte es damals auch nicht ausdrucken. Es wurde mir per Mail uebermittelt, da Frankfurt ein Computerproblem hatte. Vielleicht ist es das gleiche bei Dir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2015
  7. Nela

    Nela New Member

    3
    0

    Hallo nochmal,
    irgendwie sind mir Eure Antworten erst jetzt angezeigt worden, daher ein etwas verspätetes: danke. Ich hab inzwischen auch gesehen, dass auf der confirmation für das appointment diese Scannercodes drauf sind, wo auch was zur Zahlung steht. Dann braucht man ja echt nicht viel!
    Moonbeam, wie ist es denn gelaufen??
     
  8. Nela

    Nela New Member

    3
    0

    UPDATE (da es vielleicht ja den einen oder die andere interessieren mag:)
    Mein Interview war gestern. Ich brauchte direkt am Eingang noch einmal die Bestätigungsseite vom D-160 (womit ich nicht gerechnet hab, ich hatte sie nur zufällig dabei!!), Reisepass natürlich, Appointment confirmation (die Sache mit dem Scan-Code) und das wars. Kein Foto.
     
  9. Yvo Gi.

    Yvo Gi. New Member

    1
    0

    Hallo alle zusammen,
    ich bin erst neu hier und habe schon einiges gelesen...und mittlerweile bin ich total verwirrt. Bin gerade mitten im K-1 Visum Prozess und habe gerade die Bestätigung aus Frankfurt erhalten mit der Checkliste und den weiteren Schritten.
    Das ist soweit auch alles klar und verständlich... Jetzt zu meiner Frage, weil ihr ja alle schon viel weiter seid als ich :shy
    Ich habe in anderen Foren gelesen, dass der Verlobte noch einmal Kopien sämtlicher eingereichter Dokumente an die Verlobte schicken muss sowie auf den Orginalbrief NOA2 usw....hier ist ein Auszug...ist das so wie nachfolgend beschrieben? Weil wenn ich mich an die Checkliste halte steht da nichts von diesen Kopien... :-(

    Ich danke euch schon viiiielmals im Voraus für eure Kommentare und Tips!


    What to send to your fiance once the I-129F is approved (Receive NOA2):
    [TABLE="width: 90%"]
    [TR]
    [TD][TABLE="width: 100%"]
    [TR]
    [TD="width: 18, align: left"]1.[/TD]
    [TD]A copy of the entire I-129f package (that you made when you sent the petition in) and a copy of information that you sent back due to an RFE (if you received one). Your fiance should review this information in advance of the interview (the embassy will have copies of this as well).[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]2.[/TD]
    [TD]Send copies of the documentary proof that you submitted with the I-129F for your fiance to have on hand for their interview at the embassy. Your fiance should review this information in advance of the interview (the embassy will have copies of this as well).[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]3.[/TD]
    [TD]Send an original letter affirming your desire to marry your fiance and your continued support of the K-1 Visa. Sign and date the form. This will be similar to the letter you provided with the I-129F, but dated much closer to the interview (it will have most likely been several months since you submitted your I-129F).[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]4.[/TD]
    [TD]I-134 Affidavit of Support form. Ensure it is signed, with all required supporting evidence. Begin collecting the required information ahead of time, as it can often take several weeks to collect it all.[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]5.[/TD]
    [TD]You will need several items (for the above form). Gather duplicate evidence of income and resources as appropriate:

    (A) Statement from an officer of the bank/financial institution with your deposits, identifying the following: 1. date account opened; 2. total amount deposited for the past year; 3. present balance
    (B) Statement(s) from your employer on business stationary showing: 1. Date and nature of employment; 2. salary paid; 3. whether position is temporary or permanent (also include copies of your last two pay stubs and your previous W-2 for the associated employer if available)
    (C) If Self Employed: 1. Copy of last income tax return filed (or IRS transcripts); or 2. report of commercial rating concern
    (D) List containing serial numbers and denominations of bonds and name of record owner(s).

    Begin collecting these ASAP after your NOA2 arrives. See this FAQ for more tips and useful information on the Affidavit of Support Form.
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]6.[/TD]
    [TD]A copy of the NOA2 that you received in the mail. (backup information; the embassy will have copies of this as well)[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="align: left"]7.[/TD]
    [TD]Proof of your ongoing relationship. This needs to be taken to the interview! Include photos, travel documents, emails, online chat logs (pick several over the prior few months), etc.. from between the time you filed and present (NOA1 until date-now).

    Examples: Copies of land line and cell phone bills, appropriate emails and letters you have sent including the stamps on envelopes (to document the date they were sent), and other written documentary proof. Provide a reasonable amount; two to four of each type. Pick a range of dates up to and including the present. You can also include a copy of engagement ring receipt (this is something that is a big optional - do not worry if you do not have a ring yet!)
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
     
  10. Nicole81

    Nicole81 Guest

    Hi, wäre cool wenn man sie mal auserhalb von hier austauschen könnte. Hab das auch alles vor mir.
    Kannst dich ja mal melden LG Nicole

    Mail-Adresse gelöscht
     
  11. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.005
    128
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo Nicole,

    der Sinn des Forums ist es, dass man sich hier im Forum austauscht, damit alle anderen die vor den gleichen Problemen stehen für sich ebenfalls eine Lösung finden. :hmm
     
  12. Nicole81

    Nicole81 Guest

    Hat lang keiner was hier geschrieben, deshalb hab ich gedacht mal schauen ob sich jemand meldet aber schön das doch noch jemand aktiv hier ist.
     
  13. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.377
    112

    Wenn ich hier in Forum gehe, gucke ich immer zuerst auf "Neue Beitraege". Ich lese eigentlich alles, was neu ist. Und falls ich was beitragen kann, um zu helfen oder auch nur mal um zu plaudern, mache ich das natuerlich.
    Das ist egal, wie alt die threads sind.

    Ich denke, viele machen es aehnlich.
     
  14. goEast

    goEast Member Sponsor

    134
    22
    Schwabmünchen
    Mitgliederkarte

    Exakt so (und das in allen drei Foren, in welchen ich aktuell wirklich aktiv bin).
     
  15. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.377
    112

    Uiiii, drei Foren! Ich hatte nur noch ein anderes, das Amerika-Forum, aber da sind mir zu viele Reiseberichte und ausserdem habe ich da 4 Seiten neue Beitraege, die ich lesen muesste, das ist mir zu stressig... :kicher Daher guck ich nur noch alle Jubeljahre da rein und dann auch nur so zum ueberfliegen.
     
  16. goEast

    goEast Member Sponsor

    134
    22
    Schwabmünchen
    Mitgliederkarte

    Jenes hier, das Dodge-Forum und das Wohnwagen-Forum :)
     

Diese Seite empfehlen