F-1 Interviewbericht(e)

Dieses Thema im Forum "Visa für Studenten und Austauschschüler" wurde erstellt von Muus, 11. Mai 2009.

  1. Muus

    Muus New Member

    0
    0

    Da wir irgendwie noch kein Studenten- Interview hatten, dachte ich mir, dass ich mal mein Interview "niederschreibe" :kicher (naja.. so gut ich mich erinnern kann halt..)

    Also... Ich weiss nicht, wie das in Dland gemacht wird, aber in Israel wird der Interview Termin ueber die Travel Agency gemacht.

    Ich habe also meinen Flug nach LA gebucht und hatte per FedEx auch noch mein I20 von der Uni erhalten und alles brav ausgefuellt.

    Das habe ich bei der Travel Agency abgegeben und die haben dann einen Termin auf der Botschaft beantragt. (Sie meinten damals, dass es zeitlich super knapp werden koennte, da ich in 3 Wochen fliegen will).

    Ich habe innert 2 Tagen einen Termin bekommen und konnte noch in der selben Woche hin.

    War um 7 Uhr dort (ich glaub mein Termin war so um die 8.45am). Als ich in der Schlange gestanden bin, haben sie unseren Zettel fuers Interview sehen wollen und haben uns dann durchgecheckt und dann durften wir um 7.45 rein.

    Drinnen musste ich etwa 30 Minuten warten und wurde dann zu einem Schalter mit einer sehr netten Frau gebeten. Die hat meine Unterlagen mit Pass entgegen genommen (Bank Statement war auch dabei) und meinte nur.. "Oh San Diego, how nice".. wir haben dann eigentlich nur darueber geredet, was ich alles ansehen sollte. lol

    Danach musste ich zu einem anderen Schalter und dort machten sie Fotos und Fingerabdruecke (fragt mich nicht mehr ob nur Zeigefinger.. ist schon 4 Jahre her).

    Dann wurd mir noch gesagt, dass der Pass an die Agency geschickt wird und ich ihn in 3-5 Tagen erhalten sollte.

    Um 9.30 war ich draussen.. kurz und schmerzlos und den Pass hatte ich 2 Tage spaeter auch.. alles in allem hat es vom Termin beantragen bis Visum im Pass EINE Woche gedauert.

    Auch beim Einreisen gab es keine Probleme, obwohl ich mit 2 Hunden ankam. Das Einzige, was sie "interessant" fanden, dass ich erst kurz vor dem Studium einreise und gleich nach dem Studium wieder "verschwinde" und nicht noch rumreise.. :kicher aber sonst... alles "a piece of cake" :usa
     

Diese Seite empfehlen