Eingebürgert - ItsJustme

Dieses Thema im Forum "Visa & Citizenship - ohne Visum geht nichts!" wurde erstellt von ItsJustMe1977, 16. September 2016.

  1. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    So...Reisepass beantragen ist nicht so einfach wie gedacht.
    Mein Ex Mann muss ein Formular vor einem Notary public ausfuellen und es mir mit einer Kopie seines Personalausweises zuschicken.
    Desweiteren muss ich auch noch unsere Heiratsurkunde sowie unser Scheidungsurteil (natuerlich in Englisch) dabeilegen und erst dann kann ich die Reisepaesse beantragen.

    Mein Ex ist oft auf Montage, ansonsten kommt er meist erst um 17:30 von seiner Arbeit nach Hause,....da wird es schon schwierig jemanden zum beglaubigen zu finden...

    Meine Mutter wollte mir jetzt mein Fachabi Zeugnis beglaubigen lassen....unsere Sparkasse gehoert zu einer Stadtsparkasse welche ca. 18km entfernt ist (wir haben zwar auch eine kleine Filiale, aber die duerfen nicht mehr beglaubigen, da meist nur ein Angestellter vor Ort ist und die haben ein 4 Augen Prinzip....).
    Jetzt musste meine Mama da aber ueberhaupt nicht hin, sondern in einen anderen Ort wo auch eine Stadtsparkasse ist (andere Stadt natuerlich)

    Die haben ihr das Zeugnis NICHT beglaubigt!!! Sie waere ja kein Kunde!!!

    Das gleiche Problem wird mein Ex haben...er hat sein Konto in seiner alten Heimatstadt gelassen.. (Warum auch immer ...)


    ach ja...hier ist das Formular, falls es einen interessiert... :http://www.state.gov/documents/organization/212243.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2016
  2. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.049
    95
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

    Ich verstehe nicht ganz, was Dein Zuegnis mit dem Beantragen eines Passes fuer Deine Kinder zu tun hat, aber was soll's... Lebt Deine Mutter noch in der gleichen Stadt in der Du zur Schule gegangen bist? Das Schulsekretariat kann naemlich auch einen Stempel auf die Zeugniskopie machen, nur so als kleinen Tip. Oder alternativ die Leute im Rathaus.

    Das mit der Sparkasse wuerde ich zwar als kleinlich bezeichnen, kann es aber verstehen. Die Sparkassen sind zwar alle im gleichen Verband, sind aber so weit ich weiss zum Grossteil unabhaengig von einander. Von daher ist es faktisch schon richtig, dass Deine Mutter "nicht Kunde" ist. Das ist anders, wenn sie Kunde der Deutschen Bank waere -- da gehoeren alle Fillialen zum gleichen Konzern. Wenn Dein Ex als Kunde von Chase, Wells Fargo oder Citibank ist, dann ist es egal, in welcher Stadt er zu einer Filliale geht.
     
  3. ItsJustMe1977

    ItsJustMe1977 Active Member Citizen

    1.706
    8
    Eagle/Idaho
    Mitgliederkarte

    Das war nur ein Beispiel, das es teilweise schwierig ist, jemanden zum beurkunden zu finden, wenn man wie mein Ex oder wie meine Mutter, auf dem Land wohnt.

    Nein...ich komme aus einem 1000 Einwohner Kaff....die Schule ist dann auch 20km weit weg...
    klingt nicht viel, ich weiss, aber meine Mutter faehrt ungern Auto... Und Busse fahren nur alle paar Jubeljahre
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2016
  4. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.049
    95
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

  5. Admin, Ezri und Wendy gefällt das.
  6. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.429
    200

    Nee, passt so gar nicht zu ihrer politischen Gesinnung, Ulrich :kicher
     
  7. Ezri gefällt das.

Diese Seite empfehlen