E1 durch Franchise?

Dieses Thema im Forum "E-Visa" wurde erstellt von Peter1970, 6. September 2011.

  1. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Ups, falsch formuliert! Sorry xD

    Danke, Ezri :]
    Die Formulierung, die du hier zitierst, unterscheidet sich doch ib manchem zu dem, was mir per Mail zukam, ergo muss es wirklich mit dem jeweiligen Fall zu tun haben.
    Ich hab grade wieder so die Schnauze voll, muss über 3000 Euro Umsatzsteuer nachzahlen für 2011. Erst mal gleich zur Hand haben als Kleinstbetrieb.
    Sch*** Regelungen.
    Ich weiß, in den USA isses auch nicht besser, aber Himmel, da bin ich wenigstens in meinem Traumland mit den Problemen <_<
     
  2. anjaxxo

    anjaxxo Super-Moderator Mitarbeiter Moderator Sponsor Citizen

    3.473
    268

    Yup, wem's gefaellt. :kicher
     
  3. Nusskiller

    Nusskiller Member Greencard

    235
    0

    An sich ist es so: Wenn die Firma läuft, dann braucht man sich um das Visum keine Gedanken zu machen. Wer nur darauf hinarbeitet das Visum zu bekommen, sollte überlegen ob nicht Deutschland das bessere Land zum Leben ist ;-)
    Zur Umsatzsteuer-"Nachzahlung": Wieso stören dich 3000 Euro, die du abführen musst?? Schließlich hast du die ja von deinen Kunden eingenommen. Das Geld gehört dem Staat - oder hast du etwa Geld ausgegeben, was Dir nicht gehört? LOL
     
  4. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    @Nusskiller:
    Tja, die Sache ist die, dass ich bis dato Kleinstverdiener war -> heißt, man darf nicht mehr als 17,500 Euro im Jahr einnehmen. Ich falle drüber. Noch Fragen? Loool! XD Da könnt ihr euch vorstellen, wie genervt man ist, wenn man zuviel verdient.
    Bezüglich Businessplan: wer macht einem den, wenn man das noch nie gemacht hat?
     
  5. Nusskiller

    Nusskiller Member Greencard

    235
    0

    ...ohne Worte...
     
  6. Admin

    Admin Administrator Mitarbeiter Administrator

    510
    16
    Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Ich verstehe deine Argumentation nicht. Die Regelung - zu finden im UStG, §19 (Besteuerung der Kleinunternehmer) - ist ja nicht neu und als Kleinunternehmer der eine Befreiung beantragt hat, behält man die Umsatzgrenze von 17'500 EUR peinlichst genau im Auge oder schlägt sicherheitshalber gleich die 19% auf seine Preise (ohne Sie natürlich auszweisen) wenn sich im Verlauf des Jahres abzeichnet, dass die Grenze überschritten wird. Wenn du im Kalenderjahr 2012 die 17'500 EUR überschritten hast, im 2011 jedoch nicht (wie du schreibst), dann wirst du erst für das Jahr 2013 steuerpflichtig. da du im Kalenderjahr 2012 bis zu 50'000 EUR Umsatz machen darfst ohne Steuern bezahlen zu müssen.

    Business Plan erstellst du selbst; du kannst natürlich einen Berater suchen, der dich dabei unterstützt, den Input wirst aber nach wie vor du liefern müssen (und natürlich auch den Ouput des Beraters verstehen).


    Cheers, :winke
    der Admin
     
  7. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    @Nusskiller:
    Du kannst nicht einfach ohne Ahnung selbst sowas erstellen, das grenzt an Wahn.
    Klar frage ich da um Rat. Ich lauf doch nicht ins offene Messer...

    @Admin: Sag das meinem netten Herrn Steuerberater. Ich komm mir grad total verarscht vor, weil er sich total bedeckt hält.

    Und ja, nen Berater werd ich mir DEFINITIV nehmen, weil die Sache Hand und Fuß haben soll.
     
  8. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Schön, Dich mal wieder hier zu lesen :knuddel

    Also die User dieses Forums, die diesen Weg gewählt haben, haben ihren Business-Plan selber erstellt und waren erfolgreich damit :hmm
     
  9. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Ja, aber sie hatten sicher auch Hilfestellung in irgendeiner Form :/
    OT: hab grade ein Jobangebot als Caretaker in California bekommen!
     
  10. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Nicht, dass ich wüsste. Das sind halt alles schon gestandene Geschäftsleute gewesen.
    Ohne Greencard nützt das nix.
     
  11. Nusskiller

    Nusskiller Member Greencard

    235
    0

    So sieht es aus.
     
  12. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Ja okay, ich hab mein Geschäft auch schon 10 Jahre, kam aber noch nie in die Verlegenheit, einn Businessplan erstellen zu müssen. Ich google mich gerade durch die halbe Welt, um zu erfahren, was alles beinhaltet sein muss.

    Hm, ein zeitbefristetes Arbeitsvisum müsste doch gehen, oder?
     
  13. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Nein
     
  14. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Oah, ist das ätzend.
    Bleibt echt nix anderes als der Businessplan und Co. :/
     
  15. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Businessplan mit genügendm Geld auf der Bank, Greencard Lottery (Teilnahme kostet nix) oder einen US-Ehemann. Genau so schauts aus.
     
  16. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Da isses einfacher, nach Kanada auszuwandern, wie ich gelesen habe.
     
  17. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.278
    328
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Njein, in Kanada muss man entweder einen Arbeitgeber finden, der dem Staat nachweisen kann, dass er keinen Kanadier für diesen Job anwerben konnte, oder man muss ebenfalls Geld investieren. Auch da sollte die Summe nicht zu klein sein.
    Zur Zeit überarbeitet Kanada außerdem ihre Einwanderungsregeln, wie und was sich letztendlich da ändert wissen wir zur Zeit nicht und haben es auch bisher noch nicht weiterverfolgt :cad

    Noch einfacher ists aufjedenfall im europäischen Ausland, da brauchst Du wenigstens erstmal kein Visum.
     
  18. VanillaTwilight

    VanillaTwilight New Member

    62
    0
    NOCH im Raum Stuttgart in D
    Mitgliederkarte

    Oh mann, wie viele Hiobsbotschaften kommen heute noch? Q.Q
     

Diese Seite empfehlen