Doppelte Staatsbürgerschaft und die Bürokratie!!! Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Visa & Citizenship - ohne Visum geht nichts!" wurde erstellt von Rose81, 31. Januar 2016.

  1. Rose81

    Rose81 New Member

    2
    0

    Hallo zusammen,

    ich bin die Rose81 und mir raucht der Kopf.

    Ich bin deutsche Staatsbürgerin, bin 34, Jahre alt und hab vor mir die doppelte Staatsbürgerschaft zuzulegen.
    Die rein rechtlichen Voraussetzungen sind (denke ich) gegeben:

    Ich bin hier in DE 1981 als eheliche Tochter einer Deutschen und eines US-Amerikaners auf die Welt gekommen, nachdem meine Eltern sich physisch schon getrennt hatten, jedoch noch verheiratet waren.
    Zu diesem Zeitpunkt lebte mein Vater( den ich leider nie kennengelernt habe, und der wohl 2002 verstorben ist) in den USA.

    Ich habe "nur" den deutschen Pass (gegenüber meiner Schwester, welche 2 Jahre älter ist als ich, und für die mein Vater noch in Frankfurt auf dem Konsulat unterschrieben hat), und möchte jetzt auch die amerikanischen Papiere beantragen.

    Hab von Frankfurt auch die Checkliste erhalten, stehe jetzt aber vor den ersten Hürden:

    Auf den Internetseiten der jeweiligen Offices of Vital Records kann man alles schön zur Bestellung aufgeben, jedoch scheitert es an der (logischerweise) fehlenden 9-stelligen SSN.

    Die Maske lässt auch nix Anderes zu und letztendlich kann ich dementsprechend weder Geburtsurkunde noch Sterbeurkunde beantragen.

    Wenn jemand sich damit auskennt wäre es toll wenn man mir hilft.

    LG Rose81
     
  2. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.122
    240
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo Rose82

    hast Du dich hier schon eingelesen? Citizenship Through Parents | USCIS

    Zitat aus dem Link: "One parent is a U.S. citizen at the time of birth and the birthdate is on or after November 14, 1986"
     
  3. domnk

    domnk Member

    252
    3
    UK/Ecuador
    Mitgliederkarte

    Nur um das klarzustellen, dein Vater hat nie einen Consular Report of Birth Abroad gemacht?
     
  4. domnk

    domnk Member

    252
    3
    UK/Ecuador
    Mitgliederkarte

    Ich kenne mich mit den Staatsbuergerschaften nicht so genau aus, aber ich wuerde meinen du musst erstmal das Formular N-600 filen, mit dem du dann wohl die SSN beantragen kannst. Im Anschluss dann den Pass, Geburtsurkunde usw.
     
  5. Rose81

    Rose81 New Member

    2
    0

    Nein leider nicht
     
  6. Emmaglamour

    Emmaglamour Active Member Greencard

    2.681
    8
    Tampa Bay Area
    Mitgliederkarte

    Lebt denn eine Mutti noch? Wenn Deine Mutti nur halb so sorgfältig ist wie meine Mutti, dann hat sie doch bestimmt irgendwo in ihren Papieren noch die Sozialversicherungsnummer Deines Vaters? Habt Ihr da schon mal alles durchgesehen? Vielleicht gibt es beispielsweise noch Kopien alter Steuererklärungen oder dergleichen?
     

Diese Seite empfehlen