Co-Sponsor

#1
:winke hallo und guten abend ;-)

ich hab mich hier registriert, da ich im sommer mit meinem freund in die usa auswandere und das ganze mit dem visa und den sachen nach der einreise ziemlich kompliziert sind.

da viele wohl das gleiche durchgemacht haben und es hier uuuuuunendliche beiträge gibt, bin ich schon den ganzen tag am rumstöbern ;)

leider komm ich mit der suchfunktion nicht zu recht... zu allem was ich suche wird nichts gefunden?! ich hätte gerne mehr Infos zu dem AOS Paket (Anträge ect nach der einreise). Ich kann mir nicht vorstellen, das hier noch nie jemand drüber geschrieben hat?

naja, ich such dann mal weiter... :-)
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#3
Hallo biddi und herzlich :willkommen,

mit welchem Visum gehts denn rüber? Dann kann ich dir gleich den passenden Bereich zeigen :)
 

Emmaglamour

Well-Known Member
Greencard
#4
:willkommen im Forum!

Ich schließe mich den anderen an: Sag doch mal kurz, worum es geht, sprich, welches Visum Du benötigst und welchen Status Du bislang hast, und dann können wir Dich zum einen in den passenden Forumsbereich lenken und zum anderen auch konkrete Tipps geben.

So spontan, wenn ich "Freund" höre und noch kein Visumsantrag gestellt wurde, fällt mir ein, dass das zeitlich mit dem Sommer bannig knapp werden könnte, denn die Bearbeitungszeit für Verlobten- und Ehegattenvisa (und eines davon käme wohl in Frage?) beträgt 6-12 Monate, grob. Es sei denn, Ihr könnt ein Direct Consular Filing anstreben; dann geht's in ca. 3-4 Monaten; Ihr müsstet dafür aber verheiratet sein, wenn Ihr das Visum beantragt. Und eine Einreise mit Bleibeabsicht über Visa Waiver Program (mit ESTA) ist illegal; davon ist folglich dringend abzuraten. Aber vielleicht meinst Du 'was ganz anderes?
Deswegen: Erzähl doch mal mehr. :winke
 
#6
also, ich werde mit einem k1 visum einreisen. ich warte nur noch auf meinen interview termin. ich wollte mich nur vorab erkundigen wie das mit dem aos abläuft, welche unterlagen benötigt werden ect. ich erkundige mich gerne vorab um später nicht alles zu suchen oder stress zu bekommen. ich spreche zwar englisch, aber bei anträgen und formulare ect bin ich doch froh wenn ich das hier mit freunden durchgehen kann, die mir etwas erklären oder übersetzen können.

Ich bin schon etwas "vorbereiteter" und gehe stark davon aus, das das bis sommer klappt. mit meinem "freund" meine ich meinen verlobten. mein visa läuft schon seit letztes jahr und ist jetzt in der endphase...
 

ItsJustMe1977

Well-Known Member
Citizen
#7
Ahhhh....Ok! Jetzt machts Sinn! ;)
Sorry, ich bin CR-I gegangen.
Es sind hier aber einige den K1 Weg gegangen.
Das einzige was ich weiss, ist das du innerhalb von 90 Tagen nach deiner Einreise geheiratet haben musst und das du die marriage licence zusammen mit dem Formular und 1000$ (?) Money order einreichen musst...
Es kommen bestimmt noch einige andere die dir besser helfen können.
 

Emmaglamour

Well-Known Member
Greencard
#9
also, ich werde mit einem k1 visum einreisen. ich warte nur noch auf meinen interview termin. ich wollte mich nur vorab erkundigen wie das mit dem aos abläuft, welche unterlagen benötigt werden ect. ich erkundige mich gerne vorab um später nicht alles zu suchen oder stress zu bekommen. ich spreche zwar englisch, aber bei anträgen und formulare ect bin ich doch froh wenn ich das hier mit freunden durchgehen kann, die mir etwas erklären oder übersetzen können.
Ah! So ergibt es in der Tat mehr Sinn. ;)

Ezri hat Dir ja schon den Link zum passenden Unterforum gepostet; da solltest Du Dich zuerst durch die K-1-bezogenen und AOS-bezogenen Stickies lesen (im Unterforum oben festgepinnt). Und hier sind zudem einige aktuellere Stränge zum Thema K-1 bzw. AOS:

http://www.usa-auswandererforum.com...g-der-fees-und-dokumente-fuers-inverview.html

http://www.usa-auswandererforum.com...echtheit-der-beziehung-fuer-die-petition.html

http://www.usa-auswandererforum.com...-und-cr-i/6003-k1-viusm-ablauf-etc-hilfe.html


Ich bin schon etwas "vorbereiteter" und gehe stark davon aus, das das bis sommer klappt. mit meinem "freund" meine ich meinen verlobten. mein visa läuft schon seit letztes jahr und ist jetzt in der endphase...
Das klappt schon. :)

Kleiner Tipp, der für Dich interessant werden könnte, falls bei Euch zwischen Einreise und Heirat noch etwas Zeit verstreichen wird: Bei der Einreise über JFK (und zwar m.W.n. nur bei der Einreise über JFK) kannst Du Dir eine temporäre EAD in den Pass stempeln lassen. Du wärest dann bis zur Heirat arbeitsberechtigt. Zwischen Heirat und Bewilligung der endgültigen EAD dürftest Du dann zwar nicht entgeltlich malochen, aber je nachdem, wie Eure finanzielle Lage ist und wie schnell Du "aus dem Haus kommen" möchtest, (und natürlich wie schnell Ihr zu heiraten plant) könnte es durchaus hilfreich sein, zwei, drei Monate zumindest in Teilzeit zu arbeiten.
 
#10
ah ok, das ist gut, wusste ich so vorher nicht.

Ich werde aber über charlotte einreisen, da wir mit hund reisen und deshalb einen direktflug nehmen werden.

vielen dank schon mal für die links. ich werde mich mal durcharbeiten... ;)
 
Oben