Budget Plan / Tipps von den Profis?

Dieses Thema im Forum "Alltagsleben in den USA" wurde erstellt von Svenja2404, 13. März 2017.

  1. Svenja2404

    Svenja2404 Member

    92
    48
    Bay
    Mitgliederkarte

    Meinst Du dieses Bulletin mit der Kunterbuntentabelle wo eben drinsteht, welche Fälle mit welchem Datum aktuell bearbeitet werden? Mir scheint nämlich, dass die Seite nicht sehr zuverlässig ist - ich glaube da mal gesehen zu haben "zuletzt aktualisiert 10.01." oder so - also da würd ich mich auch nicht so drauf verlassen!

    Anrufen kann nie schaden, das stimmt! Vllt fehlt am Ende doch was und die haben sich diesbezüglich einfach nicht gemeldet, war bei uns auch so - zwar erst mit Unterlagen für Frankfurt aber hätten wir nicht nachgefragt, ... naja du weißt ja!

    Drücke euch aufjedenfall die Daumen! Das wird aufjedenfall klappen, August sind ja noch knapp 3,5 Monate! Und wie gesagt sobald nochmal eine Info kommt, dass es alles akzeptiert und approved und sonst was ist und alles nach FRA weitergeleitet wird, kannst du eigentlich getrost schon mit dem Rest der Unterlagen anfangen, so hast du alles beisammen sobald du das offizielle "GO" bekommst und das spart ja auch vieeeel Zeit!

    Momentan ist es weniger die Aufregung sondern mehr die Erkenntnis, dass es jetzt ernst wird. Am meisten bzw. als alleiniges "Problem" macht mir meine Familie zu schaffen, meine Mama leidet sehr darunter, dass ich bald gehe. Das nimmt mir natürlich auch die Vorfreude, hab immer ein schlechtes Gefühl, wenn ich mich freue. Ich weiß, ist dämlich aber es ist halt doch ein großer Schritt weg von meiner Familie, mit der ich ein sehr enges Verhältnis habe... wie ist es bei Dir denn, wenn ich fragen darf? Wie haben deine Verwandten/Freunde/Kollegen reagiert?
     
  2. mariella

    mariella Member

    65
    4


    Also das ist jetzt nur meine persönliche Meinung, aber du gehst ja in jedem Fall. Da bringt es jetzt auch nichts sich runterzeihen zu lassen! Das ändert ja nichts an der Tatsache, dass du auswandern wirst! Ich würde an deiner Stelle versuchen mich zu freuen. Und viel reden mit deiner Mutter. Und vielleicht schonmal Urlaube mit ihr planen!

    Meine Eltern besuchen mich in ca. einem Monat und sind jetzt vollauf beschäftigt mit der Planung! :D
     
  3. Svenja2404 gefällt das.
  4. Piddi

    Piddi Member

    44
    32
    Knoxville
    Mitgliederkarte

    Hi Svenja,
    ja, genau die Kunterbunte Tabelle meine ich. Dass hat sich jedoch erledigt, da mein Antrag am 26.04. Approved wurde!!!! :yeah
    Wir hatte mit mindestens 2 - 3 weiteren Monaten Wartezeit bis dahin gerechnet und die Stimmung war zwischenzeitlich echt am Boden.
    Das zerrt alles so an den Nerven. Aber jetzt sehen wir Licht am Ende des Tunnels.

    Ja merke auch so langsam wie riesig dieser Schritt ist. Wieviel Veränerung in nächster Zeit ansteht.
    Habe direkt mit meiner großen Schwester telefoniert und sie hat sich nicht 100% glücklich angehört und war eher geschockt dass jetzt doch alles so schnell geht.
    Meine Mom steht 100% hinter mir und freut sich.
    Mein Dad und Schwester werden glaube ich schon ziemlich leiden und realisieren auch noch nicht dass ich bald weg bin.
    Ist alles nicht einfach.
    Es ist schwierig wenn man weiß dass die Eltern in einem gewissen Alter sind wo jederzeit etwas passieren kann und man 7.000km entfernt.

    Ich möchte jedoch mein Leben leben und bin bereit für Änderungen.
    Möchte mein Leben nicht von anderen bestimmen lassen und am Ende bereuen es doch nicht gemacht zu haben.

    "Don't think of what could go wrong, think of what could go right."
     
  5. Ezri und Svenja2404 gefällt das.
  6. Svenja2404

    Svenja2404 Member

    92
    48
    Bay
    Mitgliederkarte

    Glückwunsch zum Approval!!!! :blumen1:applaus freut mich sehr für Euch! hoffe, dass der Rest jetzt auch relativ reibungslos für euch abläuft!
     
  7. Piddi gefällt das.
  8. Piddi

    Piddi Member

    44
    32
    Knoxville
    Mitgliederkarte

    Vielen Dank!
    Hast du dich irgendwie besonders für das Interview vorbereitet?
    Bald sollten meine Papiere in Frankfurt sein und ich möchte mich langsam darauf vorbereiten.
    War das bei dir Problemlos?

    Viele Grüße

    Peter
     

Diese Seite empfehlen