Auswanderer-Sendungen reloaded I

Dieses Thema im Forum "TV Produktionen oder Presse suchen Auswanderer" wurde erstellt von Ezri, 25. Juni 2012.

  1. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Inspiriert und motiviert durch Emma, hier nun der neue Auswanderer-Sendungen reloaded Thread #I.

    Wer Lust hat, der kann sich allerdings auch gerne noch die 174 Seiten des alten Auswanderer-Threads durchlesen: http://www.usa-auswandererforum.com...nderer-sendungen-reloaded-174.html#post108959 :D

    Es ist spät nachts, statt kühler wirds draußen wärmer und so schau ich gerade "Goodby Deutschland" auf VOX, die Wiederholung der Wiederholung vom Original letzten Dienstag :tv

    Gerade wird gezeigt wie eine Familie mit 8 Kindern nach Kasachstan auswandert. Papa hat da nen Job (technischer Leiter) in einem Hotel bekommen. Ich frag mich gerade, wird sein Gehalt für die Zehn langen?
    Glück gehabt, irgendwer in dem Hotel spricht direkt einige wenige Brocken Deutsch. Leider hat der Familienvater es völlig versäumt, Kasachisch zu lernen :ironie und das Englisch ist von ihm ebenso lausig, wie das der anderen Angestellten. :mauer
    Ohhh... das Hellau sollte wohl Hallo heißen... :haha Neee ne? Er verdient nur 350,-€ im Monat, sein Kumpel hatte im 1450,-€ versprochen, der ihm den Job vermittelt hatte. Jedenfalls war er schon sehr enttäuscht, mit Hartz IV hätt er mehr bekommen, und hat dennoch den Arbeitsvertrag unterschrieben :umfall
    Ohhh... Krach :schwiegermutter vor der :video und das schon am zweiten ausgewanderten Tag. Mal wieder ein typischer Fall von :rosa würd ich sagen.
    Nun hat sie ihren Mann zum Chef geschleift und dem Chef gesagt: "Hey Boss, er braucht mehr Geld." Man hat der Mann Glück, daß der ne Frau hat, die für ihn die Klappe aufmacht :pfeif Nun bekommen sie 700,-€ und sie bekommt Unterhalt vom Ex für die Kinder, na denne :)


    Dann die Familie Kaufer, die in Spanien erst ne Tanzschule und jetzt nicht nur ne Tanzschule sondern auch ein Restaurant aufmachen möchten. Von ihnen wurde schon mal berichtet und jetzt ists wohl 8 Monate später. Ich bin da nicht ganz sicher, aber waren nicht das die, die auf der Straße Werbung für Line Dance gemacht haben? :gruebel
    Jo, sie zeigen gerade noch alte Ausschnitte von der Familie. Ersparnisse sind zwar alle, aber den Laden haben se schon nett eingerichtet. Wenn se jetzt noch ordentlich Gäste bekommen, dann solltes laufen. Jedenfalls waren sie nicht ganz so blauäugig. Schön fand ich auch, daß die "Chefin" bemerkte, daß die Behördengänge in Spanien wohl doch mehr seien, als in Deutschland. Ist ja immer mein Reden, soooo schlimm isses in Deutschland gar nicht, merkt man aber meistens erst dann, wenn man woanders ist :)


    Sooo.. genug :tippsel ich hock mich jetzt vorn :tv
     
  2. zwutschi

    zwutschi Member

    73
    0
    Dundalk Irland
    Mitgliederkarte

    War nicht das Ende vom Lied bei denen die nach Kasachstan ausgewandert sind, oder es wollten, dass NACHDEM sie sich Schulen usw angeschaut hatten der Mann noch seiner Frau erzählt hat, das er den Kredit von der Bank nicht bekommt, sie dementsprechend nicht das gewünschte Hause kaufen können? Die Frau hat dann schlussendlich beschlossen wieder nach D zurückzuwandern, nach stolzen 3,4 Tagen oder so xD und der Mann ist in Kasachstan geblieben wegen des Jobs :D soo schöööön....traurig ...-.-
     
  3. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Ja genau diese Großfamilie wars. Nach ca. einer Woche ist sie mit den Kindern wieder zurück nach Deutschland und er hat sich fest vorgenommen, da zu bleiben und alles zu erledigen, was er ihr versprochen hatte. Na wer weiß, vielleicht lernt er sogar Kasachisch? :harhar
     
  4. zwutschi

    zwutschi Member

    73
    0
    Dundalk Irland
    Mitgliederkarte

    Die haben sich ja im Vorfeld auch schon so gut organisiert :D wie sie am Essenstisch saßen und ein par Wörter ausm Internet, wie Wurst, und Butter "gelernt" haben :D....das ist natürlich existentiell wenn man in ein fremdes Land zieht, diese Begriffe zu wissen. :ohno
     
  5. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Aber Mutti hat wenigstens etwas Mumm in den Knochen und Tacheles geredet mit dem Chef, mit ihm, mit den Kindern... :up Sie hat eindeutig mehr Grips, aber leider einfach nicht genug für solche Projekte. :)
     
  6. zwutschi

    zwutschi Member

    73
    0
    Dundalk Irland
    Mitgliederkarte

    Ich hatte so das Gefühl, dass die beide aber gedacht haben, dass das Leben da nur ne "Mark" kostet.
    Aber ja das stimmt, sie ist wenigstens zum Chef gegangen.

    Trotzdem ist es für mich unbegreiflich wieso man ausgerechnet nach Kasachstan möchte....
     
  7. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Ich glaub hier ging es weniger um das Land an sich, als eher um "hauptsache Arbeit" und/oder weg aus Deutschland, egal wohin *rumspekulier*
     
  8. zwutschi

    zwutschi Member

    73
    0
    Dundalk Irland
    Mitgliederkarte

    ja das glaub ich auch...trotzdem schon sehr merkwürdig, dass ihm versprochen wurde 1400 pro Monat und er dann weniger als die Hälfte bekommen hat :D, da hat ihn sein Kollege wohl gehörig verarscht
     
  9. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Heute Abend gehts um 21:15 auf VOX nach Brasilien. :tv Ein Wiedersehen mit der Familie, die am Strand ein Restaurant aufgemacht hat und eine neue Familie die nach Brasilien auswandern möchte.
     
  10. texasmatze

    texasmatze New Member

    138
    0
    Dresden
    Mitgliederkarte

    Das ist "nur" ein Restaurant-Tausch... Aber interessant
     
  11. mheymann76

    mheymann76 Member

    299
    1
    Melle
    Mitgliederkarte

    Na gut das ich nicht eingeschaltet habe... also Familie Mermy-Schmelz (oder so ähnlich) find ich irgendwie anstrengend. ;)
     
  12. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Ich hab nur Bruchteile mitbekommen, weil ich total abgelenkt war. Wie war denn das Fazit nach dem Restauranttausch? Weiß das einer? :gruebel
     
  13. Snoopy04

    Snoopy04 Active Member

    352
    51
    München
    Mitgliederkarte

    Nun ja - das Ende habe ich auch nicht mehr mitbekommen. Nur, dass die "Brasilianer" in Deutschland gestresst waren und die Deutschen in Brasilien auch. Der erzielte Gewinn der Deutschen in Brasilien lag irgendwo bei meine ich 80 Euro und die "Brasilianer" haben festgestellt, dass sie in Brasilien wohl härter kämpfen als in Deutschland aber glücklicher sind.

    Ich vermute mal, jeder war froh, als er wieder nach Hause fahren konnte.
     
  14. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Ahhh... da hast Du ne Menge mehr mitbekommen wie ich, Gisela :danke
     
  15. Snoopy04

    Snoopy04 Active Member

    352
    51
    München
    Mitgliederkarte


    Gerne...:)
     
  16. Suze

    Suze Member Citizen

    38
    95
    Granite State
    Mitgliederkarte

    Also, ich fand die immer irgendwie cool :) besonders die Frau (und wenigstens konnte die gut Portugiesisch)
     
  17. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo Ihr Lieben,

    heute (03.07.2012) ists um 21:15 auf VOX wieder so weit, es wird ausgewandert bei Goodbye Deutschland :tv
    Weil ich auch gern Big Bang Theroy schaue, würd ich mich über Berichte für die zweite Hälfte der Sendung freuen :)
     
  18. Snoopy04

    Snoopy04 Active Member

    352
    51
    München
    Mitgliederkarte

    Hallo Ezri,

    ich versuch's mal - vielleicht schaffe ich es ja, die Sendung bis zum Ende zu verfolgen. Ich schalte dann mal auf VOX um
     
  19. Snoopy04

    Snoopy04 Active Member

    352
    51
    München
    Mitgliederkarte

    So - hier die kurze Zusammenfassung
    Berichtet wurde von der 5-köpfigen Familie, die in Spanien in Granada in einer Seitenstrasse einen Tapetenladen eröffnet hatte. Der Laden lief nicht, sie mussten aus ihrem Haus ausziehen und haben sich in einem noch nicht abgenommenen Neubau einquartiert, wo sie von irgendwoher illegal den Strom abgezapft haben. Die 3 Kinder hatten keine Krankenversicherung, weil sie in Spanien nicht gemeldet waren. Das Geld (100 Euro) für die Anmeldung hatte bei der knappen Haushaltskasse nie zur Verfügung gestanden aber es gab 5 Hunde im Haushalt. Die älteste Tochter war krank wurde aber von den Ärzten abgewiesen, da keine Versicherung vorhanden war. Aus Deutschland kam jemand von einer Werbeagentur, der den Bericht im TV gesehen hatte und die Familie mit einem neuen Konzept für den Laden unterstützt hat. Leider hat es nicht funktioniert und der Laden wurde nach weitern 3 Monaten geschlossen. Die Familie will aber in Spanien bleiben.

    Der zweite Bericht war über den Deutschen aus Bayern, der im vergangenen Jahr zu Fuß mit Hund nach Spanien gewandert ist, um seine Internetbekanntschaft zu treffen. Mittlerweile war er wieder in Deutschland und hat über das Internet irgendwelche Gewinnspiele vertrieben. Er bekam dann ein Angebot von einer Eventagentur und sollte als Makler in Marbella Luxusvillen verkaufen. Hat sich dort schon mit dicken Provisionen gesehen. Mit der Freundin war Sendepause aber er wollte das nicht akzeptieren und hat sich in den Flieger gesetzt, um nach Spanien zu fliegen. Hat dann dort einen Tag vor der Tür gewartet aber sie hat ihn nicht hereingelassen und dann war Schluss. Mit dem Verkauf der Luxusvillen hat es auch nicht geklappt - er kannte die Objekte nicht, die er den Interessenten präsentierte. Bei einem Objekt hatte er komplett eine Etage vergessen zu zeigen. Jetzt ist er wieder zurück in Deutschland, vertreibt wieder irgendwelche Glückspiele über das Internet und schreibt ein Buch.
     
  20. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.254
    315
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Danke für die Zusammenfassung, das mit dem Typen der mit Glückspiele reich werden will, hatte ich auch noch ne Weile mitbekommen. Seine Maria hatte mit ihm Schluß gemacht. Aus meiner Sicht zurecht...
     

Diese Seite empfehlen