Ausgerechnet jetzt... Aber hallo erstmal! ;-)

Dieses Thema im Forum "Das große Who is Who" wurde erstellt von DenverNugget, 3. November 2016.

  1. DenverNugget

    DenverNugget New Member

    5
    2

    Hallo zusammen,

    bin auch ganz neu hier, komme aus dem Ruhrpott, bin aber quasi schon auf dem Sprung nach Colorado, um dort ein paar Jahre für unsere amerikanische Tochterfirma zu arbeiten.

    Visum ist schon im Pass, vertragliche Details fast alle geklärt, Umzug in Planung. Von überall höre ich, dass ich mit dem Staat eine gute Entscheidung getroffen habe. Das freut mich natürlich sehr!

    Es könnte alles so schön sein...naja, eigentlich IST immer noch alles schön: alle Kollegen in unserem Office dort kennen mich bereits und freuen sich für mich, dass es mit dem "Rübermachen" doch endlich noch geklappt hat. Der Wunsch war schon einige Jahre vorhanden, aber irgendwie hat es bis in dieses Jahr rein nicht geklappt.

    Tja, und ausgerechnet wo ich soweit bin, stehen diese sogar von Amerikanern als "unsäglich" bezeichneten Präsidentschafts-Wahlen an, wo es laut meiner Kollegen scheinbar wirklich mehr darum geht, dass kleinere Übel zu erwischen...

    Erstaunlich, habe im Forum recht wenig bis gar nichts zu den beiden Kandidaten der Wahl gefunden?! Verboten über das Thema Politik hier zu sprechen?

    Naja, ich möchte auch gar nicht inhaltlich in das Thema einsteigen. Wir haben ja eh keine Stimme und somit keinen Einfluss auf das Ergebnis.
    Trotzdem treibt mich das Thema um... Manchmal studiere ich die Medien so intensiv, dass mir Angst und Bange wird und ich doch Zweifel an meiner Entscheidung in die USA zu ziehen bekomme. Dann wiederum sage ich mir, dass man das nicht zu hoch hängen sollte, sondern sich stattdessen auf viele schöne Momente und viele neue Erfahrungen in einem an sich doch spannenden und interessanten Land/Kontinent freuen sollte.

    Vielleicht kann ich euch gleich hier mal fragen, wie ihr das so seht?!
    Würdet ihr eure Entscheidung von solchen Dingen abhängig machen? Oder einfach weiter eurem Herzen folgen?
    Denn da ist schon immer noch der feste Wille, es mal ein paar Jahre außerhalb meines bisherigen, kleinen Wirkungskreises zu versuchen.

    Vielen Dank für die Aufnahme hier!
    Freue mich über angenehmen Austausch mit netten Leuten! :-)

    Grüße
    Nugget
     
  2. Ezri

    Ezri Adminchen Administrator

    6.100
    213
    Schweiz 8500 Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Hallo und herzlich :willkommen

    Ich denke wie auch immer die Wahl ausgeht, man sollte es zumindest innenpolitisch etwas gelassener nehmen, denn der Präsident hat zum Glück ja nicht eine alleinige Entscheidungsmacht. :hmm
     
  3. Admin

    Admin Administrator Mitarbeiter Administrator

    505
    7
    Frauenfeld
    Mitgliederkarte

    Moin Moin und :willkommen

    Über Politik zu sprechen ist hier nicht verboten, gibt auch extra einen Bereich dafür, um Trolle und andere streitlustige Personen fernzuhalten, kann man in diesem Bereich jedoch erst nach 100 Beiträgen mitschreiben. Und wie Ezri würde ich die Entscheidung nicht am Präsidenten festmachen; und wo willst du die Grenze ziehen, beim Präsidenten, Vize, Finanzminister, Aussenminister, Innenminister ... es wird wohl immer irgendwo eine (einflussreiche) Person geben, die dir nicht passt. Lass es auf dich zukommen, wenn es dann nicht geht, kannst du dem "Experiment" immer noch den Stecker ziehen :)
     
  4. Ulrich

    Ulrich Well-Known Member Citizen

    1.044
    84
    Houston, TX
    Mitgliederkarte

    2272818dc5389e719c4e3756fd671450.jpg
     
  5. DenverNugget

    DenverNugget New Member

    5
    2

    Hallo Ezri,
    hallo Admin,

    vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ihr habt Recht, man sollte die Dinge nehmen wie sie kommen. Man ist ja nie allein mit der Situation in der Welt wie sie sich darstellt.
    Ich freue mich jetzt erstmal einfach auf die Kollegen dort, die schon fast drauf warten, mir mit Rat und Tat beiseite zu stehen, sobald ich ankomme. Ich glaube, wenn die nur 10% von dem einlösen, was sie mir anbieten, bin ich immer noch rundum versorgt. :-)

    In den nächsten Wochen werde ich mich dann vielleicht lieber mit ein paar Detailfragen hier melden und nehme die Dinge, die ich nicht selbst beeinflussen kann, erstmal so wie sie eben sind.

    Viele Grüße
    Nugget
     

Diese Seite empfehlen