Allgemeiner Fliegertalk

Ezri

Adminchen
Administrator
#4
Neeeee....ich hab ja schon auf einer Leiter Hóhenangst...ich sitz auch so schon nie am Fenster...da sitzen immer meine Kiddies
Aber da siehste doch dann wirklich nur den Himmel, also wenn Du nach oben schaust. Da siehste die Höhe doch gar nicht.
Ich sitz übrigens immer am Fenster und schau total gern vor allem bei den Starts und Landungen raus, weil bei einer bestimmten Höhe alles aussieht wie bei einer Modelleisenbahn :)
 

ItsJustMe1977

Well-Known Member
Citizen
#5
Ja...ne...selbst im Yellowstone Park gehe ich nie näher als 2 Meter an die Zäune/Begrenzungen ran...auch wenn ich nur gradeaus gucke könnt ich kotzen weil ich weiss das der Abgrund so nah ist....ne, ne....lieber eine feste, nicht durchsichtige Wand...ich brauch zumindest die Illusion von Sicherheit...
Kann man nicht erklären...die Angst ist unbegründet, ich weiss und trotzdem bekomm ich Schweissausbrüche und mein Herz rast....also, nicht beim "normalen" fliegen....aber bei Abrúnden/Höhen
 

Ezri

Adminchen
Administrator
#8
Lies einfach den Text vom Link. Es ist a) nicht durchsichtig und b) ist das Bild ne Fotomontage, weil es das noch gar nicht gibt.

Und für alles andere gibts ne Schlafmaske ;)
 

Wendy

Well-Known Member
#9
Es ist irgendwie eine Fortführung des Gedankens, der auf Kreuzfahrtschiffen schon zum Einsatz kommt.

Der Wunsch geht immer mehr nach Balkonkabinen. Nun haben aber bauartbedingt schiffe immer eine gewissen Menge Innenkabinen, die sich nicht gut (bzw. nur sehr billig) verkaufen lassen. Ein paar Kunden gibt es, die sagen "ich schlaf ja nur darin" - aber eben nicht genug.

Um die Kabinen attraktiver zu machen, hat Disney begonnen, "virtuelle" Fenster zu installieren.

Anhang anzeigen 1928

Das kommt total gut an (manchmal schwimmen Disney Figuren vorbei - die Kids lieben das).

Nun hat Royal Caribbean nachgezogen und auf der Voyager of the Seas sind schon virtuelle Balkone installiert:

Virtuelle Balkone: eine neue Wirklichkeit bei Royal Caribbean mit RED EPICs

Bei den weiteren Schiffen wird man das wohl auch ebenfalls machen. Und je billiger diese Möglichkeit wird und je leichter, desto mehr wird man damit ausstatten - vor allem, wenn damit Vorteile einhergehen (mehr Umsatz, bessere Verkäuflichkeit)

Wendy
 

Anhänge

nycfan

Well-Known Member
#10
Also ich finde das genial. Habt Ihr das Detail bemerkt die Kennzeichen der sichbaren Flugzeuge werden eingeblendet.
 
Oben